Jump to content
Nopileos

Überarbeitete Fahrplandatei Rheingold

Recommended Posts

Nopileos

Moin,

im Laufe des Abends wird die neue Fahrplandatei als Download verfügbar sein.

Der Zugverkehr auf der Strecke ist in dem Fahrplan komplett abgestimmt und beinhaltet damit auch Planüberholungen oder Abstandsfahrten. Achtet daher besonders auf die Gleisvorgaben und auf Ankunfts- und Abfahrtszeiten.

Grundsätzlich sollten die angegebenen Überholungsgleise lang genug sein, mit dem letzten Update wurde in Remagen das Gleis 151 auf 600 Meter geändert. Züge, die in kürzeren Gleisen an die Seite sollen, habe ich mit einer entsprechenden passenden Länge versehen. Sollte ich einen Zug dabei übersehen haben: Bitte in diesem Thread die Zugnummer posten.

Mit einem Bug müssen wir zur Zeit noch leben:

Güterzüge, die bedingt durch eine Überholung eine Ankunfts- und Abfahrtszeit haben, bleiben auch bei HP1/2 stehen. Sollen sie nach eurer Ansicht weiter fahren müsst ihr sie zur Abfahrt per Telefon auffordern.

Solltet ihr mit Verspätung simmen und ein Güterzug kommt nach geplanter Ankunfts- und Abfahrtszeit in den Bahnhof wird auch der einen kurzen Halt einlegen, aber nach einem Kurzaufenthalt selbständig wieder los fahren. An einer Lösung wird noch gearbeitet.

Unabhängig davon haben wir uns entschieden, den Fahrplan bereits jetzt zur Verfügung zu stellen.

Sollten Probleme auftauchen oder Fahrplanfehler gefunden werden könnt ihr die in diesem Thread gerne posten. Wie immer ist eine komplett fehlerfreie Version nicht zu garantieren.

Es fehlen derzeit noch die Rangierbefehle des Güterverkehrs in Andernach. Das werde ich nun als nächstes in Angriff nehmen.

Einen großen Dank an Huschte, der die Einflechtung der Güterzüge in den laufenden Personenverkehr vorgenommen hat.

Fragen? Nur zu...

Viele Grüße

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
mEthan82

Hallo Nopileos,

habe ein Fehler gefunden und zwar in Koblenz-Lützel...

Mittwoch um 00:21 kommt 42611 aus Weißenthurm mit planmässigen Halt in Gleis 410 nur ist der Zug zulang für das Gleis, hatte bei mir 427m.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

der 42611 soll in Urmitz durch Gleis 1 ohne Planhalt fahren. Und um 00:21 kommt auch keiner aus Weißenthurm. Sorry.

Gruß

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
mEthan82

http://imageshack.us...03/81715375.jpg

Morgen,

hab mal ein Bild gemacht, einfach anklicken um zu vergrößern. Der Zug hat jetzt in dem Fall ein länge von 359m gestern waren es aber 427m.

Fahrplandatei ist 120329b_project_rheingold

Kurze Frage, wird beim Szenario ein andere Fahrplan benutzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
TjoeTjoe

Kurze Frage, wird beim Szenario ein andere Fahrplan benutzt?

Meistens nicht. Nur der (einige) Szenario für KKOL hat ein eigenes Fahrplan (mdb) weil die Zugbildungen für die notwendige Bauzügen noch nicht im eingebaute Fahrplan des Simulation existieren.

Nach der nächste Update von KKOL sollen die Zugbildungen des Bauzugen da sein. Dann werde ich auch die mitgelieferte Fpl aus dem Szenario entfernen.

(am Moment kann der Nutzer selbst der Szenario ändern wobei das mitgelieferte mdb des Szenario nicht mehr benutzt wird. Dann kann man der letzte Fahrplan Datei (von Nopileos) benutzen, weil in diese mdb Datei gibt es schon die Bauzugen)

Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites
mEthan82

Alles klar Erwin, dann weis ich bescheid.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Ok :D , das konnte ich nicht wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jonas

Ich kann die Güterzüge via Telefon nicht aufforndern weiter zufahren. Man hat nur die üblichen Meldungen wie "Befehl Bahnübergang" oder "Wenden".

Die gewünschte Antwort fehlt immer bei den Zügen. Weiß einer warum ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sp Dr L20

weil es bisher noch nicht programmiert wurde? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
signalsoftRC

mmm.. beim Gueterzug gibt's die Moeglichkeit "ich habe eine Frage".... und "warum der Tf nicht weiter faehrt". Und einen Gueterzug gibt dann die Moeglichkeit "fahrt weiter".... Er meckert "weniger" als bei einem Reisezug.

Aber der Zug muss stehen natuerlich... sonst erscheint die moeglichkeit nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mariusz

Hallo Nopileos!

Ich habe einen kleinen Fahrplan Fehler gefunden:

SE 3536 kommt aus Andernach, und hat in der Simulation Brohl folgenden Fahrplan:

Namedy 12:32-12:32

Brohl 13:36-13:36

Bad Breisig 13:39-13:39

Der Zug wird darum +60 min. Andernach-Brohl fahren.

Mit freundlichen Grüßen,

Mariusz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

danke, wird korrigiert.

Viele Grüße

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fdl Scheer

Hallo,

Zug 3508 soll meiner Ansicht nach derart geändert werden dass er in KBRO von 545 überholt wird.

Also, Namedy ab 6.19, Brohl an 6.22/ab 6.29 Gl 3.

Gruss, Adriaan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

das ist richtig. Der einzige Personenzug, der Gleis 3 benutzt. Ist in der Version vom 11.04.2012 berichtigt.

Gruß

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fdl Scheer

Hallo,

Ich habe ein Problem mit RB 7358 und EC 102.

Für 7358 sind die Zeiten Brohl 1747/1748 und Bad Breisig 1759/1759 angegeben während EC 102 um 1751 Brohl und 1752 Bad Breisig durchfahren soll.

Ist hier nicht beabsichtigt dass RB 7358 in Brohl von EC 102 überholt wird ?

EDIT: Kommt noch dazu dass 820 auch um 1759 Bad Breisig durchfährt.

Gruss, Adriaan

Edited by Adriaan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

stimmt, das passt so nicht. Die soll auch erst 17:57 Uhr in Brohl abfahren, muss also in Brohl an die Seite. Wird beim nächsten Update korrigiert.

Danke.

Gruß

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fszt. úr

Wie behebe ich, dass Güterzüge nicht in Peronne zu stoppen, aber die Ausfahrt Signal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Hi,

i hope englisch would work better than german.

If i understand right you have the problem that trains stops if they have an arrival and departuretime. They stop independent of HP1/2 (green light). If you like to start them before depaturetime you must call them after stop and tell him to drive before depaturetime.

Was this your problem?

Greets

Nopileos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Moin Stefan,

welches ist denn im Moment die aktuelle Fahrplanversion für KKAS?

Ich habe das Programm gestern neu installiert und danach das neueste(!?) Update heruntergeladen. Es ist die Version 3.2.0.8.

Sowohl mit dem eingebauten Fpl als auch mit dem extern als Download bereitgestellten (130328-1996_project_rheingold_KSEC-KBR-KKAS) haben alle 73xy Züge (y = ungerade) Richtung KBR keinen Fahrplan und halten deshalb auch nicht in KKAS. In Richtung KK läuft alles wunderbar.

Gibt es eine neuere Version für 1996?

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Moin Stefan,

hier noch ein Nachbrenner zu #19.

Das Gleiche gilt für Andernach. Version und externe Fpl-Datei wie obern, aber es gibt keine Rangieraufträge für dei 595xx und 596xx.

Gibt es neuere Fpl-Versionen für 1996?

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

die letzte sollte sein vom 18.07.2013. Allerdings scheint sie nicht auf dem Server zu liegen. Das wird heute oder morgen nachgeholt.

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Moin Stefan,

ich habe die neue Datei (130915_1996_project_rheingold) runtergeladen und verwende sie.

In Andernach funktioniert aber nur ein Teil der Rangieraufträge. Alle Zugwenden und Zugtaufen funktionieren. Entkuppeln und Folgeaufträge existieren aber nicht.

Ich habe die mir die Daten in der mdb.Datei mal angesehen. Für Andernach stehen da auch Aufträge zum Entkuppeln, Wenden und Kuppeln drin z.B. für die 595xx Züge. Aber sie tauchen nicht während der Sim in den Rangieraufträgen auf und stehen auch nicht im ausgedruckten PDF-Fahrplan. Ich kann auf den zweiten Blick keine Fehler erkennen (auf den ersten Blick war ich erschlagen von der Fülle der Daten), kenne mich aber hier nicht so gut aus.

Die 888xx Rangierabteilungen habe ich in der Liste nicht gefunden. Sie müssten auf Gleis 25 wenden.

Vielleicht kannst du das ja mal überprüfen und danach auch mitteilen, woran es lag. Ich möchte in Zukunft mal versuchen, mit den mdb.Dateien zu arbeiten.

Vielen Dank im Voraus

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpDrS60

Hallo Helmut!

Auch wenn ich nicht Stefan bin, aber eine kleine Frage.

Bist du sicher das du auch den Externen Fahrplan tatsächlich nutzt (in den Einstellungen das korrekte Ziel angegeben?)

Weil deine erläuterungen klingen garnicht danach.

Gruß poldy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Poldi,

natürlich kann das mal passieren. Aber ich habe in den Einstellungen das Häkchen bei "Externen Fpl benutzen" gesetzt und den Link zu der Datei entsprechend eingegeben. Das Gleiche mache ich ja auch, wenn ich den 2012 Fahrplan nutzen will. Ich bin mir sicher, dass es der neue Fahrplan für 1996 ist, denn im Gegensatz zur installierten Version (siehe Zitat)

Moin Stefan,

welches ist denn im Moment die aktuelle Fahrplanversion für KKAS?

Ich habe das Programm gestern neu installiert und danach das neueste(!?) Update heruntergeladen. Es ist die Version 3.2.0.8.

Sowohl mit dem eingebauten Fpl als auch mit dem extern als Download bereitgestellten (130328-1996_project_rheingold_KSEC-KBR-KKAS) haben alle 73xy Züge (y = ungerade) Richtung KBR keinen Fahrplan und halten deshalb auch nicht in KKAS. In Richtung KK läuft alles wunderbar.

Gibt es eine neuere Version für 1996?

Gruß

Helmut

halten mit diesem Fpl die 73xx Züge in beiden Richungen jetzt in KKAL.

Funktioniert der Fpl denn bei dir für KAND richtig?

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin Helmut,

da ist ein Programmfehler in der Simulation von Andernach, der die Rangierbefehle der 59xxxxer zerschießt. Es muss ein Simulationsupdate gemacht werden, dann funktionieren sie.

Die 888er haben in der Tat keine, das sind noch "Altlasten", die ich übernommen hatte.

Und in Hürth sollten jetzt auch alle zu haltenden Züge halten.

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.