Jump to content
Helmut

Fehlende bzw. vertauschte Rangieraufträge bei RAbt'en in KWS

Recommended Posts

Helmut

Moin Stefan (Nopi),

ich habe die Sim am Donnerstag gespielt (Version 3.3.0.8 und neuer Fahrplan mit den neuen Kohlezügen) und festgestellt:

  1. Bei der RAbt 60022 um 14:00 Uhr aus WSW/Bayerwerk sind die Rangieraufträge 1 und 2 vertauscht, so dass die Lok auf Gl. 161 stehen bleibt.
  2. Bei der RAbt 70512 um 15:10 Uhr aus Bayerwerk fehlen die Rangieraufträge ganz.
  3. Die Zeiten für die Bremsprobe der BR 294 mit den vollen Kohlewaggons in KWS sind sehr lang bemessen, so dass die [ich nehme an gleiche] Lok unmittelbar nach dem sie mit den vollen Waggons bei den WSW verschwunden ist, mit den [vmtl.] dort stehenden leeren Waggons wieder herauskommt. Und das auch nur, wenn mann alle Rangierstraßen ohne Zeitverzug einstellt, sonst kommt es unweigerlich zu Verspätungen.
    Oder bleibt immer eine BR 294 mit den Kohlewaggons zusammen bei den WSW? Dann wäre das natürlich realistisch und der neue Kohlezug müsste erst einfahren, wenn der alte (leere) bereits herausgekommen ist. Die Gleisbelegung in KWS würde auch dazu passen.

Alle anderen Zugbewegungen in KWS und WSW/Bayerwerk liefen einwandfrei ab.

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.