Jump to content
arc

Einige Fragen

Recommended Posts

arc

* Stimmt es, das Züge aus den Abstellbereichen sich nicht vor der Abfahrt melden? Ich versuchte einen Zug vom Bahnhof über Gleis 80 zur Abstellung 47-52 zu schicken. Er könnte aber nicht einfahren. Erst nachdem ich die Zugübersicht benutzte, sah ich dass ein anderer Zug schon vor mehr als 15 Minuten aus der Abstellung gefahren war und das Gleis blockierte.

* Warum kann man die Abstellbereiche nicht einsehen? Bei anderen Sims war es immer so dass man über Strg+Y eine Übersicht der Zügen in der Abstellung sehen konnte.

* Gibt es eine Übersicht von allen Anzeigen im FIS?

* Ich kann die Stellwerke nur getrennt spielen, wie kann man beide Stellwerke gleichzeitig bedienen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

ich zitiere aus dem Wiki:


Beide Abstellbereiche sind ein kritischer Punkt. Aus- und einfahrende Züge müssen jeweils im Ausziehgleis eine Wende durchführen. Deshalb sollte man sich vor Nutzung der Ausziehgleise (Gleis 56 und Gleis 80) als auch der Zufahrtgleise sicher sein, dass kein bereitgestellter Zug gerade auf die Ausfahrt aus dem Abstellbereich wartet. Ansonsten stehen sich im Abstellbereich leicht zwei Züge gegenüber. Dann hilft nur noch eine Wende des einfahrenden Zuges, um den ausfahrenden Zug zunächst raus zu lassen.

Nein, sie melden sich nicht. Am Besten nutzt man den Linienfahrplan oder die Zugübersicht, um nichts zu übersehen

Der Abstellbereich ist nicht separat einsehbar. Das gibt es meines Wisens nur in Köln und da ist es eine ganz anderen Nummer.

Wegen der Verbindung von Kirchhain und Marburg schau bitte ins Wiki, da wird es erklärt.

Viele Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
arc

Danke fur deine Antwort.

Nein, sie melden sich nicht. Am Besten nutzt man den Linienfahrplan oder die Zugübersicht, um nichts zu übersehen
Und wird das noch behoben oder ist das gewünscht? Ganz ehrlich kann man keine Fahrdienst leiten wenn ohne Vorwarnung eingleisige Strecken besetzt können sein.
Der Abstellbereich ist nicht separat einsehbar. Das gibt es meines Wisens nur in Köln und da ist es eine ganz anderen Nummer.
In den letzten zwei Sims die ich gekauft habe, Köln und Amsterdam, gab es diese Funktion. Es ist nicht fremd zu erwarten dass mit der Zeit mehr Funktionen kommen statt weniger, vor allem wenn der Abstellbereich um einen Faktor 5 kleiner ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Wieso ohne Vorwarnung? Schau auf den Linienfahrplan oder auf die pdf. 10 Minuten vor Bereitstellungsuhrzeit am Bahnsteig erscheint der Zug.

Amsterdam und Köln sind doch ganz andere Dimensionen. Die Bereitstellung in Marburg ist doch dagegen übersichtlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TjoeTjoe

Die Abstellbereiche in Köln und Amsterdam sind tatsachliche programmierte virtuellen Gleise.

In Kirchhain, Marburg und die viele andere Simulationen gibt es einfach das Abstellbereich nicht.

Dort sind die ein- und ausfahr Gleise / Abstellgleise meistens sogenannte spawn points (Eingang oder Ausgang der Stelltisch)

Aber im Kurz: hat nichts mit Funktionalität zu tun. Das virtuelle Abstellbereich ist einfach nicht eingebaut.

Und ich denke auch das die Preise von FMBG und FKIH 2x bis 3x höher war als solche komplexe Funktionen auch hier eingebaut waren.

Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites
signalsoftRC

Die Dateneingabe für einen abstellbereich ist nicht einfach. Da der Verkehr viel einfacher ist also Amsterdam oder Köln betriebsbahnhof lohnt sich die nicht unerhebliche Menge de Dateneingabe nicht.

Und auch in Realität muss der fdl sehr vorbereitet sein auf was kommt.... Die meisten fdl kennen den Plan auswendig .... Und die Erfahrung kostet zeit....

Share this post


Link to post
Share on other sites
TjoeTjoe

* Ich kann die Stellwerke nur getrennt spielen, wie kann man beide Stellwerke gleichzeitig bedienen?

Arc,

Es gibt leider Internet Provider der die Nutzer billige Router geben. Kann ich auch über mit reden.

Problem ist dann meistens dass man nicht mit sich selbst über das Internet verbinden kann.

Wenn das das Problem bei dir ist, möchte ich gerne versuchen ein Beschreibung machen wie man ins eigene Netzwerk oder am eigen PC zwei Stellwerke mit einander verbinden kann. Zuerst in English, und werde dann jemand suchen um das ins Deutsch zu übersetzen.

Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites
arc

Wenn es einfach eine wirtschaftliche Entscheidung war das so zu machen, verstehe ich das klar... hiermit sparen die Entwickler nicht nur Programmierarbeit aber können sie auch verzichten auf einen korrekten Umlauf und Rangieraufträge für Wagenübergänge. Aber ihr stellt die Folgen zu klein vor. Auf jeden Fall bin ich froh zu wissen dass das bei den anderen Sims auch nicht ist umgesetzt.

Wieso ohne Vorwarnung? Schau auf den Linienfahrplan oder auf die pdf. 10 Minuten vor Bereitstellungsuhrzeit am Bahnsteig erscheint der Zug.

Wieso rufen Fahrdienstleiter einander überhaupt? Wieso habe ich überhaupt ein Telefon? Steht doch alles auf dem Linienfahrplan was passiert...

Im Ernst, sobald ich den Verspätungsregler nach rechts schiebe passiert das nicht so präzise und ist es reiner Zufall wann ein Zug aus der Abstellung will. Auch eine Bahnsteigwende wegen Verspätung ist nicht möglich, weil der ausfahrende Zug auch noch aus der Abstellung kommen wird.

Als einfacher User kann ich nicht einsehen was der Unterschied ist zwischen ein Fdl in Sarnau der mich anruft und eine Aufsicht der Abstellung. Dafür braucht ihr keine Gleise zu programmieren, nur die gleiche Situation wie bei anderen eingleisigen Strecken zu replizieren. Auch über eine Funktion, Züge aus der Abstellung annullieren zu können, würde ich mich freuen, z.B. wegen wenden am Bahnsteig.

Arc,

Es gibt leider Internet Provider der die Nutzer billige Router geben. Kann ich auch über mit reden.
Problem ist dann meistens dass man nicht mit sich selbst über das Internet verbinden kann.
Wenn das das Problem bei dir ist, möchte ich gerne versuchen ein Beschreibung machen wie man ins eigene Netzwerk oder am eigen PC zwei Stellwerke mit einander verbinden kann. Zuerst in English, und werde dann jemand suchen um das ins Deutsch zu übersetzen.

Erwin

Sehr gerne! Nederlands is ook geen probleem uiteraard.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TjoeTjoe

Sehr gerne! Nederlands is ook geen probleem uiteraard.

Jetzt im Wiki:

SignalWiki NL : Simulatie Netwerk In Detail

SignalWiki EN : Simulation Network In Detail

SignalWiki DE : Simulationsnetzwerk (Übersetzer gesucht. Dieser Text ist am Moment in Englisch, die Bilder aber nicht)

Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wueht

der Fdl niederwalgern möchte, dass ich die nicht vorhandene erlaubnis wechsel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Detlef AT

Das Problem hatte ich auch, nachdem ich eine Lü Cäsar angeboten habe. Frage dazu: Wann ist der richtige Zeitpunkt, ohne daß es zu Konflikten kommt.

Gruß Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Detlef,

auf zweigleisigen Strecken braucht man keine Züge mit Lü anzumelden. Ich mache das nie und es klappt hervorragend. Beim Stellwerk Mathilde ist es genauso.

Ich denke, das Anbieten wäre zwar in der Praxis richitg, da aber dort wo der Zug hingeht quasi das "Nirwana" ist (Zug "fällt am Ende von der Tischplatte"), ist es programmtechnisch nicht notwendig. Es gibt ja keinen Fdl der den Zug berücksichtigen müsste.

Ich habe den Eindruck, dass beim Anbieten auf einer zweigleisigen Strecken im Programm die gleichen Schritte ablaufen, wie auf einer eingleisigen Strecke. D.h. der Nachbar Fdl wechselt imaginär die Erlaubnis, hat das für sich jetzt so abgespeichert. ER kann einen Zug jetzt nur noch schicken, wenn diese imaginäre Erlaubnis von dir wieder zurückgenommen wird, was natürlich nicht geht, da es sie gar nicht gibt.

Also mein Rat, lass die Züge fahren und kümmere dich nicht um die Nachbarn (außer auf eingleisigen Strecken und bei der Streckenverbindung).

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Detlef AT

Ok, wenn ich das richtig verstanden habe, muß ich NUR zw. Cölbe und Marburg aufpassen, daß sich Lü Cäsar und Lü Berta bzw. Cäsar nicht begegnen?

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Detlef,

ganz so einfach ist das nicht.

Aufpassen musst du schon überall. Beispielsweise werden Lü B Züge nicht vom Nachbar Fdl angemeldet, du hast aber ein Fax bekommen und in der Zugübersicht ist der Zug kenntlich gemacht (Vorsicht! Bei gespeicherten sims sind die Anzeigen weg und ein Fax kommt, glaube ich, auch nicht.)

Wenn du also einen Zug mit Lü C Richtung Kirchhain schickst und von da kommt ein Zug mit Lü B, dann kracht es.

Also den Lü C dann in COE auf Gleis 5 warten lassen und den Lü B aus KIH über Gleis 3 nach MBG fahren lassen.

Fazit: Für Züge mit Lü bist nur du verantwortlich, der Nachbar Fdl kann darauf nicht reagieren. Er bietet dir nur Züge mit Lü C und Lü D an.

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

* Stimmt es, das Züge aus den Abstellbereichen sich nicht vor der Abfahrt melden? Ich versuchte einen Zug vom Bahnhof über Gleis 80 zur Abstellung 47-52 zu schicken. Er könnte aber nicht einfahren. Erst nachdem ich die Zugübersicht benutzte, sah ich dass ein anderer Zug schon vor mehr als 15 Minuten aus der Abstellung gefahren war und das Gleis blockierte.

Moin,

ich zitiere aus dem Wiki:

Nein, sie melden sich nicht. Am Besten nutzt man den Linienfahrplan oder die Zugübersicht, um nichts zu übersehen

Ich weiß nicht, aber hilft vielleicht das weiter? (Theorie und Praxis sind da offenbar nicht ganz Deckungsgleich. :) )

Zum Thema LÜs habe ich auch noch was interressantes gefunden: Wechsel des LÜ-Typs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
arc

Ich weiß nicht, aber hilft vielleicht das weiter? (Theorie und Praxis sind da offenbar nicht ganz Deckungsgleich. :) )

Danke für den Link. Dass man bevor man zum Signal fährt anrufen muss, war mir schon klar. Aber wenn ich mal die Antworten der Entwickler lese, werden sie das wahrscheinlich nicht umsetzen. Also, auch diese Simulation ist leider unspielbar wenn man mit Verspätungen spielt.

Dass Lokführer in der Realität auch ohne Erlaubnis abfahren, ist eine Ausrede: echte Lokführer sind intelligent, haben Augen, und können Situationen einschatzen... auch hat der Fahrdienstleiter mehr Möglichkeiten wenn es mal falsch geht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo arc,

ich sehe dein Problem gar nicht. Egal ob du mit Verspätungen spielst oder nicht. Die Abstellungen sind doch aus deinem Fenster einzusehen.

Und dein Fenster in der Sim ist die Zugübersicht. Mach es halt auf bevor du das Ausziehgleis benutzen willst und du kannst sehen, ob ein Zug kommt, auch mit Verspätung.

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin,

* Stimmt es, das Züge aus den Abstellbereichen sich nicht vor der Abfahrt melden? Ich versuchte einen Zug vom Bahnhof über Gleis 80 zur Abstellung 47-52 zu schicken. Er könnte aber nicht einfahren. Erst nachdem ich die Zugübersicht benutzte, sah ich dass ein anderer Zug schon vor mehr als 15 Minuten aus der Abstellung gefahren war und das Gleis blockierte.

mit dem nächsten Update werden Züge aus den Abstellbereichen, der Drehscheibe sowie dem Güterbahnhof anrufen, falls der Zug vor einem SH0 zeigenden Signal zum Stehen kommt. Habt ihr bereits vorzeitig eine Rangierstraße gestellt und das Signal zeigt SH1 erfolgt kein Anruf von der Lok oder dem Zug.

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wärter R2

Hallo zusammen,

seit langer Zeit hatte ich wieder mal die Chance, die Sim Marburg zu nutzen. Derzeit ist bei mir die Version 3.4.0.22 installiert. Ich hoffe, daß dieses die aktuellste ist, da kein neues Update angezeigt wurde.

Leider melden sich die Züge/Rabt aus den Abstellbereichen, der Drehscheibe sowie dem Gbf bei mir nicht, obwohl sie am Sh 0 zum Halten gekommen sind.

Wurde diese durch Stefan angezeigte Änderung bisher nicht als Update verarbeitet?

Oder muß ich noch irgend welche Einstellungen ändern?

Grüße vom R2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo R2,

nein du brauchst da nichts zu ändern. Deine Version ist die aktuelle. Bei mir funktioniert das. Allerdings rufen die Tf nicht sofort an, wenn sie angehalten haben. (Vermutlich nehmen sie an, dass du weißt, dass sie dort stehen und noch etwas warten müssen :) .) Der Anruf erfolgt erst nach +/- 1 min. Wenn du also rechtzeitig die Fahrstraße einstellst, bleibt er aus.

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
signalsoftRC

Hier die Gewerkschaft: Darf der liebe Herr Lokfuehrer noch von der Lok heruntersteigen bevor er anruft?

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpDrS60

Wie heruntersteigen?? Hat der kein GSM-R?? ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Barrett

GSMR im Jahre 1970?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.