Jump to content

Keine Erlaubnisabgabe mehr möglich


Helmut
 Share

Recommended Posts

Moin zusammen,

ich habe die Sim (neue Version 3.3.0.4) am Dienstag ab 05.50 Uhr gespielt. Zunächst lief alles nach Plan bei den Nebenbahnen. In beiden Erlaubnistischfeldern zeigten die Pfeile in Richtung FKIH.Die Züge 3435 um 06.00 Uhr aus GEM, 2871 um 06.06 Uhr aus BNG und 3437 um 07:33 Uhr aus GEM konnte ich also annehmen, ohne die Erlaubnis wechseln zu müssen.

Um 06.37 fuhren der 2872 nach BNG und um 07.48 der 3438 nach GEM, nachdem ich sie vorher beim Nachbar Fdl angemeldet hatte und dieser die jeweilige Erlaubnis abgegeben hatte.

Um ca. 08.10 Uhr fiel mir auf, dass in der Zugübersicht immer noch der 2873 aus BNG stand, der aber eine Spawnzeit von 07.33 Uhr hat. Der Fdl NOfl hatte sich aber bis dahin noch nicht gemeldet. Ich wollte dann die Erlaubnis wechseln, um so vielleicht den Zug zu aktivieren. Dabei habe ich festgestellt, dass ich die Erlaubnis nicht wechseln kann. Nach mehreren vergeblichen Versuchen mit FHT, ZbHt und AzGT auf allen Tasten Richtung BNG ging immer noch nichts. Ich habe dann den Zug in der Zugübersicht aufgehoben. Auch das hat nichts geholfen.

Ich habe dann mal probiert, die Erlaubnis Richtung GEM zu wechseln. Auch hier war keine Funktion.

Um 08:43 Uhr sollte dann der 3439 aus GEM kommen. Das gleiche Spiel wie mit dem 2873 vorher, begann jetzt mit dem 3439. Keine Meldung des Fdl Rbg, kein Wechsel des Zuges in der Zugübersicht in das untere Feld. Alle möglichen Tastenkombinationen führten nicht zum Erfolg. Ich habe den Zug in der Übersicht belassen.

Um 09.03 habe ich dann den 16112 von Gleis 5 nach GEM geschickt, nachdem ich ihn vorher beim Fdl Rbg angemeldet und er ihn auch angenommen hatte. Der Zug fuhr ordnungsgemäß los. Nach einer Weile blieb er aber vor Signal 995 stehen. Ich habe dann den 3439 in der Zugübersicht aufgehoben. Das brachte nichts. Danach habe ich dem 16112 die Erlaubnis erteilt am Signal 995 vorbeizufahren, was er auch tat und schließlich aus der Übersicht verschwand.

Ein erneuter Versuch, die Erlaubnis Richtung GEM zu wechseln, blieb ohne Erfolg.

Ich habe die Sim dann abgespeichert und beendet.

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich habe die gleiche Erfahrungen gemacht obwohl ich nur etwa 2 Stunden gespielt habe.

Ausserdem lassen sich in Marburg über ZNP801 keine Zugnummer löschen.

Ansonsten alles fehlerfrei und vielen Dank an das Team (und vor allem Nopi)

gruss, Adriaan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Adriaan,

ich habe es in Marburg auf mehreren Gleisen probiert. Ich kann überall die Zugnummer löschen.

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

ich habe es in Marburg auf mehreren Gleisen probiert. Ich kann überall die Zugnummer löschen.

Dann muss ich Morgen nochmals versuchen heraus zu finden wo es bei mir hakt.

Ggf nochmals das Programm installieren.

Danke für deine Rückmeldung.

Gruss, Adriaan

Link to comment
Share on other sites

Moin,

Zugnummernlöschung muss gehen, da gab es nie Probleme, Adriaan. Wichtig bei der Zugnummernlöschung: Leerfelder müssen ausgenullt werden, also zb 101234 (sprich: Kennziffer 1, Zugnummer 1234).

Wegen dem eingleisigen Verkehr:

Züge müssen immer angemeldet werden, soweit so klar. Dann sollte es auch mit der Erlaubnis klappen. Wichtig ist hierbei, dass auch wirklich erst ein Zug angenommen wird, wenn das Gleis auch frei ist. Nimmt man bereits einen Nachbarzug an, während in die Gegenrichtung noch ein Zug auf der Strecke ist, stellt der andere Fahrdienstleiter "seinen" Zug bereits auf das Spawngleis. Dann kommt der eigene Zug nicht mehr in den Nachbar-Bahnhof rein. Das wird später mit dem Rückmeldeverfahren vermieden, ist aber leider eben noch nicht in der Simulaton enthalten.

Wenn man das befolgt sollte es eigentlich keine Probleme geben. Ich habe teilweise 5-6 Stunden am Stück gesimmst und da tauchten keine Abgabeprobleme auf.

Und danke für das Lob. :)

Viele Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Moin Stefan,

das Problem ist nicht, dass der angebotene Zug nicht in das Nebengleis fahren kann. Auch nicht, dass ein Zug zu früh angenommen wird (der Nachbar Fdl ruft ja gar nicht an). Sondern, nachdem die Züge reingefahren und aus der Zugübersicht verschwunden sind, kann man die Erlaubnis nicht mehr wechseln in Richtung FKIH. Das gilt für beide Nebengleise.

  1. BNG: angebotener und vom Fdl NOfl angenommener Zug 2872 fährt ab um 06.37 Uhr und verschwindet nach einiger Zeit aus der Zugübersicht. Lange danach: nächster Zug aus BNG der 3437 um 07:33 Uhr, bis dahin ist der 2872 längst am Zielbahnhof. Der 3437 kommt aber nicht, der Fdl ruft auch nicht an. Die EaGT hat keine Funktion.
  2. GEM: angebotener und vom Fdl Rbg angenommener Zug 3438 (kam vorher als 3437 aus GEM) fährt um 07:48 Uhr ab und verschwindet nach einiger Zeit aus der Zugübersicht. Wiederum lange danach: nächster Zug aus GEM der 3439 um 08:43, auch hier sollte der 3438 längst am Zielbahnhof sein. Aber auch der 3439 kommt nicht, der Fdl Rbg ruft nicht an und die Erlaubnis lässt sich nicht mehr wechseln. Dies war auch schon der Fall, lange bevor der 3439 kommen sollte.

Also die Funktion EaGT mit der Taste auf dem Erlaubnistischfeld ist nicht gegeben, eagl ob ein Zug da ist oder nicht oder da sein sollte. Außerdem bietet der Nachbar Fdl nichts mehr an. Der Zug steht aber im oberen Teil der Zugübersicht. Gilt für beide Nebengleise.

Oder anders ausgedrückt, der Nachbar Fdl kann die Erlaubnis wechseln, ich nicht!

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,

ich habe gerade die Sim mal um 06.35 neu gestartet. Die Richtungspfeile in den Erlaubnistischfeldern zeigten beide, wie wohl üblich nach dem Start der Sim, in Richtung Bhf KIH.

Der 2872 stand auf Gleis 7. Ich habe ihn beim Fdl NOfl angeboten, er hat angenommen. Nach dem Einstellen der Fahrstraße fuhr er dann um 06.38 Uhr los (BÜ musste noch schließen). Der Zug blieb bis 06.51 Uhr (13 Minuten) in der Zugübersicht. Dann verschwand er. Bis dahin gibt es weit und breit keinen anderen Zug, der dieses Gleis in irgendeiner Richtung befahren soll.

Ich habe jetzt versucht, die Erlaubnis auf dem Gleis zu wechseln. Es funktioniert nicht!

Anmerkung: Um 06.43 hat sich der rufton der Kommunikationsanlage kurz bemerkbar gemacht. es leuchtete keine Taste auf. Ob das mit dem Problem zu tun hat (z.B. der Fdl NOfl wollte sich melden), kann ich natürlich nicht sagen.

Haben nur Adriaan und ich das Problem?

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Ergänzung zu #7

Ich habe das gleiche noch zweimal gemacht:

  • Start der Sim um 07:46 Uhr. Zug 3438 angeboten an Fdl Rbg und durch ihn angenommen um 07:47 Uhr. Fdl Rbg wechselt die Erlaubnis. Fahrstraße durch mich eingestellt. Zug fährt pünktlich um 07:48 Uhr ab. Um 07:58 Uhr ist die Anzeige aus der Zugübersicht weg. Jetzt EaGT und Taste im Erlaubnisfeld gedrückt: Beide leuchten rot; keine Funktion, auch nach 10 Minuten noch nicht.
  • Start der Sim um 14:58 Uhr. Zug 3446 angeboten an Fdl Rbg und durch ihn angenommen um 14:59 Uhr. Fdl Rbg wechselt die Erlaubnis. (*) Fahrstraße eingestellt. Zug fährt pünktlich um 15:00Uhr ab. Um 15:10 Uhr ist die Anzeige aus der Zugübersicht weg. Jetzt EaGT und Taste im Erlaubnisfeld gedrückt: Beide leuchten rot; keine Funktion, auch nach 10 Minuten noch nicht.

    (*) Bei diesem Start um 14:58 habe ich, nachdem der Fdl Rbg die Erlaubnis gewechselt hat, meinerseits versucht die Erlaubnis direkt zurück zu wechseln. Das hat funktioniert. Ich habe dann dem Fdl Rbg gemeldet, dass der Zug 3446 nicht kommt und ihn in einem weiteren Anruf wieder angeboten. Fdl Rbg hat den Zug wieder angenommen und die Erlaubnis wieder gewechselt. (weiter s.o.)

Ich glaube nicht, dass der Fehler in meiner Bedienung liegt.

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Moin Helmut,

nein, ist nicht dein Bedienungsfehler *grmpf*. Ich kann im Augenblick noch nicht nachvollziehen, warum der Fehler jetzt im Release drin ist, vorher zum Ende der Beta war er es nicht.

Das wird kurzfristig gelöst. Sorry.

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Ich habe grad das Streckegleis nach Stadt Allendorf wegen Bauarbeiten gesperrt, und dann einen Zug über das Gegengleis geschickt. Seitdem ruft mich der Fdl Stadt Allendorf ständig an, ich solle doch die Erlaubnis wechseln. Da die Strecke keinen Erlaubniswechsel hat, sage ich ihm also "Zug xx angenommen über Gleis Stadt Allendorf-Kirchain" dann sagt er "ok", schickt aber keinen Zug und ruft nach 5 min wieder an....jetzt staut es sich bei mir und von rechts kommt garnix mehr...

Was mich auch etwas stört, warum kann man im ZNP-801 nicht mehr die Bahnhöfe mit F2 und F3 etc schnell auswählen? Wäre schön wenn das wieder reinkommen würde.

MfG

Barrett

Link to comment
Share on other sites

Was mich auch etwas stört, warum kann man im ZNP-801 nicht mehr die Bahnhöfe mit F2 und F3 etc schnell auswählen? Wäre schön wenn das wieder reinkommen würde.

Angemeldet in Bug Tracker.
Link to comment
Share on other sites

ich habe gerade dies probiert:

Start der Sim um 07:46 Uhr. Zug 3438 angeboten an Fdl Rbg und durch ihn angenommen um 07:47 Uhr. Fdl Rbg wechselt die Erlaubnis. Fahrstraße durch mich eingestellt. Zug fährt pünktlich um 07:48 Uhr ab. Um 07:58 Uhr ist die Anzeige aus der Zugübersicht weg. Jetzt EaGT und Taste im Erlaubnisfeld gedrückt: Beide leuchten rot; keine Funktion, auch nach 10 Minuten noch nicht.

sobald der Zug im Nachbarbf angekommen ist, koennte ich die Fahrtrichtung wechseln.

Wenn ich warte bis Nachbar anruft, kann ich auch wechseln danach

wenn ich sogar warte bis der eigentliche Zeit, dass Nachbar "meckert", kann ich immer noch wechseln...

Ich habe NICHTS geaendert, aber mal vorsorglich neu kompliiert und auf 3.3.0.5 geupdated.

Ich kann's jedoch hier nicht reproduzieren.

Wenn einer eine .sim hat, wobei der Fahrtrichtung gesperrt ist, waere das sehr nett :-)

Am liebsten noch wenn der Zug gerade nicht angekommen ist im Nachbarbf.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Richard,

ich habe gerade eine Sim mit dem Fehler in beide Richtungen an das "feedback"-Postfach gesendet.

Eine Sim mit dem Zug kurz bevor er beim Nachbarn ankommt kann ich nicht mehr erstellen, da ich bereits das Update installiert habe, bevor ich ins Forum gegangen bin.

Mit der neuen Version funktioniert die EaGT nach Ankunft eines Zuges beim Nachbarn. Habe es für beide Richtungen probiert.

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Also scheint gelöst zu sein? Dann ist die Ursache einfach unbekannt.... Seufz....

Wenn es wieder, oder noch auftritt, bitte melden!

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Also scheint gelöst zu sein? Dann ist die Ursache einfach unbekannt.... Seufz....

Bei mir marchiert es jetzt auch einwandfrei.

Viele Dank Richard und denke nicht zuviel an den blöden Byte die das Problem verursacht hat.

Gruss, Adriaam

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo Stellwerksmeister, help wanted!

1) Obige Beiträge stammen um die Zeit September 2013. Damit schien das Problem gelöst.

Erlaubnisabgabe nach GEM bzw. BNG zu unterschiedlichen Tageszeiten (keine Charakteristik wann) nicht möglich.

Ich habe Kirchhain v. 3.4.0.13, dürfte die letzte sein ... und wieder lässt sich die Erlaubnisabgabe nicht bedienen (Gruppentaste EaGT und die Stelltischtaste bleiben mit rote Ringerln).

Somit kann auf Verlangen des Nachbar-Fdl keine Erlaubnis (=Zustimmung) zur kommenden Zugfahrt gegeben werden.

Erst nach einem Neustart ist das möglich, tritt jedoch nach einiger Zeit (z.B. nächster oder übernächster Zug) wieder auf.

2) Gleich hier gepostet ... lt. Fahrplan gibt es "Beschreibung: Umleiter". Wie werden diese aktiviert. Wie komme ich zu diesen Zügen, wie kann ich diese in den Verkehr setzen?

Ich finde dazu keine Erklärung etc. Habe ich etwas überlesen?

3) Das FAX-Gerät ... gibt es eine "Bedienungsanleitung/Beschreibung"? Da gibt es einige Einträge ... !

Habe ich da auch etwas überlesen?

4) Der Störungsdrucker ... hier gibt es eine Beschreibung? Konnte ich noch nicht nachvollziehen!

Danke für die Hilfe!

Vom "Betriebsablauf" sind die Sims Marburg/Kirchhain äußerst "lebendig" und realitätsnah!! Nochmals ein "Super"! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

1) kam seit der behebung bei mir nicht mehr vor also kann ich nix weiter zu sagen.

2) die umleiter werden im fax (de)aktiviert wobei wir auch schon bei 3) http://www.railsignalling.org/signalwiki/index.php/Fax-System

4) http://www.railsignalling.org/signalwiki/index.php/St%C3%B6rungsdrucker

alles vorhanden zum nachlesen ;)

Link to comment
Share on other sites

  • TjoeTjoe locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.