Jump to content
Sign in to follow this  
Helmut

Rückwärtige Fahrstraße, Verspätungen in Cölbe und Löschung eines Zuges mit Lü

Recommended Posts

Helmut

Hallo zusammen,

  1. wenn man eine Fahrstraße vom ASig P336 in Cölbe Richtung Sarnau einstellt, ohne dass bereits eine Fahrstraße vom ESig F 396 nach Gleis 2 (332) eingestellt ist läuft die Fahrstraße nicht nur nach vorne (Ri. Sarnau), sondern auch zurück bis zum Sperrsig w311.
  2. Im Übrigen bekommen alle Züge, die von Marburg aus starten und in Cölbe Gleis 2 oder 4 halten eine Verspätung von +/- 2 Minuten. Die Zufahrt zum Bhf Cölbe erfolgt viel zu langsam. Auch Züge die über Gleis 2 ohne Halt Richtung Sarnau fahren, durchfahren den Bhf Cölbe viel zu langsam (benötigen dafür ca. 2 Minuten). In umgekehrter Richtung ist alles ok. Ich habe diesen Punkt übrigens schon mal erwähnt und Nopi hatte dies geantwortet: http://www.signalsoft.info/forum/index.php?showtopic=1968#entry15838
  3. Der Fdl Niederwalgern hat mir den Dg 5002 mit Lü D angeboten. Weil noch ein Zug zwischen Marburg und Niederwalgern unterwegs war, habe ich die Annahme verweigert. Der Fdl Niederwalgern hat mich dann aufgefordert ihn anzurufen, wenn er den Zug schicken kann. Daraus wurde nichts mehr, der Zug verschwand aus der Übersicht und ein entsprechender Dialog für mich, ihn aus Niederwalgern annehmen zu können war auch nicht vorhanden. (Bei einem gleichen Vorgang aus Richtung Kirchhain mit Lü C, konnte ich den verweigerten Zug später abrufen.)

Ansonsten hat Marburg mal wieder sehr viel Spaß gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Da ist eine Baustelle mit Langsamfahrabschnitt *duck&renn*. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Stefan,

1970 war die Welt bei der Bahn doch noch in Ordnung. Da gab's sowas noch nicht! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.