Jump to content

Störung nach Falschfahrt


Johannes Zimmer
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen,

nach einer durchgeführten Falschfahrt (E 1868) auf dem Gleis Stadt Allendorf - Kirchhain wegen des liegengebliebenen Dg 7128 im Gleis Kirchhain - Stadt Allendorf (Gleis wurde gesperrt) verlangt der Nachbar-Fdl in Stadt Allendorf von mir (nach der Zugmeldung für 6619 bzw. 1575) die Erlaubnisabgabe. Nun ist ja keine Erlaubnisabgabe vermittels EaGT und EaT möglich - was nun? Wie ist es möglich, daß wieder Züge von Stadt Allendorf nach Kirchhain fahren?

(Nebenbemerkung: Sind die Gleise im Kommunikationsfenster richtig bezeichnet? Mir drängt sich der Verdacht auf, daß hier das Gleis "Stadt Allendorf - Kirchhain" als "Kirchhain - Stadt Allendorf" bezeichnet ist und umgekehrt.

Grüße

Johannes

Link to comment
Share on other sites

Moin Johannes,

ich bin schon einige Zeit raus, allerdings war Kirchhain/Marburg mein "Baby".

Falschfahrten sind - und ich vermute auch heute noch - nichtproblemlos zu machen. Deshalb: Lass es besser und erfreue dich am "normalen" Zugverkehr.

So ich nicht komplett damals mit dem Hammer geschlagen war: Ich bin mir zu 99% sicher, dass die Bezeichnungen Kirchhain-Stadt Allendorf, Stadt Allendorf-Kirchhain passen. :D

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Stadt Allendorf

Ist es wirklich SO geschrieben?

Ich habe die Simulation nicht, aber das wäre echt ein grober Schnitzer ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benjamin,

es ist in der Sim so geschrieben und es ist kein grober Schnitzer, sondern richtig.

Der Tisch und der Fahrplan sind von 1971/72. Und da wurde es Stadt Allendorf geschrieben, woran ich mich noch gut erinnern kann (seit 1960 mit Erhalt der Stadtrechte). Erst 1977 erfolgte die Umbenennung in Stadtallendorf. Zumindest, wenn man Wikipedia Glauben schenkt: https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtallendorf

Link to comment
Share on other sites

Mir drängt sich der Verdacht auf, daß hier das Gleis "Stadt Allendorf - Kirchhain" als "Kirchhain - Stadt Allendorf" bezeichnet ist und umgekehrt.

Kann ich bestätigen. Als ich mich in ähnlicher Lage befand und eine Falschfahrt versuchen wollte, kam ich zu selbem Gedanken!

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber nicht der Fall. Wenn ihr mal mit dem Mauszeiger 1 oder 2 Tischfelder höher oder tiefer geht an den Gleisen von und nach Stadt Allendorf, dann seht ihr das das richtig ist. Die Gleisbezeichnung wird dann links oben am Fensterrand des Stelltisches angezeigt.

In den Dialogen zwischen den Fdl werden allerdings die Gleisbezeichnungen manchmal vertauscht, wenn man den Fdl Stadt Allendorf dazu auffordert, die Züge auf dem Gegengleis anzumelden. Da das technisch nicht machbar ist, kann auch die Kommunikation wohl nicht ganz folgen.

Link to comment
Share on other sites

  • TjoeTjoe locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.