Jump to content
Sign in to follow this  
MartinB

Im Gegengleis nach Brohl - Zug bleibt stehen

Recommended Posts

MartinB

Schon zum zweiten Mal schiefgegangen, heute zumindest habe ich mir die Bedienschritte gemerkt:

* Rottenleiter läßt das Gleis Andernach-Brohl zwischen 36 und 34 sperren (ich war ohnehin der Meinung, dafür sei schon Brohl zuständig)

* Ich rufe Bf an und teile die Sperrung des Gleises Andernach-Brohl mit

* 425414 steht auf Gleis 2 und ich biete ihn über ZNP801 über 111 meinem Kollegen an

* Annahme durch NachbarFdl, Erlaubnis wechselt

* Einstellung einer Fahrstraße von G2 in das Gegengleis nach Brohl

* 425414 fährt los, bleibt aber in 111 "angehalten"

* Kein Befehl kann den Zug bisher zur Weiterfahrt bewegen

Was mache ich falsch?

Gruß,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Martin,

* Rottenleiter läßt das Gleis Andernach-Brohl zwischen 36 und 34 sperren (ich war ohnehin der Meinung, dafür sei schon Brohl zuständig)

egal, wie die Zuständigkeiten in der Realität sind: In der Sim bist du immer für alles zuständig, da es ja keinen wirklichen Nachbarn gibt.

Wenn ich deine Beschreibung so lese, ist alles richtig. Hast du dem Tf schon einen schriftlichen Befehl zur Weiterfahrt am Halt zeigenden Signal gegeben? Die Bezeichnung des Signals teilt dir der Tf mit, wenn er sich auf deinen Anruf meldet.

Wenn das auch nicht funktioniert, sag dem Tf, dass er ab hier als Rangierfahrt weiterfährt. Danach erneut anrufen und den Dialog suchen, der anfängt mit: "Sie habe die Erlaubnis zur Weiterfahrt am ......."

Ich hoffe, dass klappt.

Wenn das Ganze danach bei einem anderen Zug wieder passiert, melde es als Bug. Am besten mit den Zeiten, wann du die Strecke gesperrt hast, wann du den Zug angeboten hast, etc.

Noch eine Frage: Spielst du mit Störungen in der Infrastruktur? Dann ist dieses Problem vielleicht gewollt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinB

Danke, Helmut.

Ich spiele mit Fehlern, ja, auch in der Infrastruktur. Mit dem stehengebliebenen Zug habe ich wirklich alles probiert, hin und her und so. Er hat sich aber nie mit Standort gemeldet.

Wie auch immer, ich bekam ihn da nicht weg und mußte abbrechen.

Gruß,

Martin

Wie und wo melde ich ggfs einen Fehler?

Und: kann es etwas damit zu tun haben, daß der Kollege aus Brohl mich bei jedem Zug, den ich anbiete, darauf hinweist, daß es diesen Zug gar nicht gibt (und mich Geld kostet)? Es funktioniert i.d.R. weder mit 6stelliger noch mit Zugnummer lt. Fahrplanfenster.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinB

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, einen kleinen Test durchzuführen und nacheinander folgende aus Weissenthurm kommende Züge über ZNP801 auf dem Gegengleis nach Brohl angemeldet und die Freigabe erhalten:

140070

102310

510510

425414

Die drei ersten gingen problemlos durch (also Personen- vs. Güterzug scheint nicht das Kriterium zu sein), 425414 blieb wieder in 111 hängen. Was ist an diesem Zug besonders? Er ist der einzige aus meinem Testquartett mit einem Planhalt in Namedy. Könnte da der Hase im Rhein liegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Martin,

Und: kann es etwas damit zu tun haben, daß der Kollege aus Brohl mich bei jedem Zug, den ich anbiete, darauf hinweist, daß es diesen Zug gar nicht gibt (und mich Geld kostet)? Es funktioniert i.d.R. weder mit 6stelliger noch mit Zugnummer lt. Fahrplanfenster.

zwei wichtige Punkte zu deiner Aussage:

  1. Wenn du einen Zug über Telefon anbietest, dann nur mit der Zugnummer (1-5 stellig). Die 1. Ziffer in der Zugnummernanzeige ist die Lenkziffer. Die kann für den gleichen Zug, je nach Stellwerk, unterschiedlich sein und hat mit der eigentlichen Zugnummer nichts zu tun.
    Wenn der Nachbar fragt, was das für ein Zug ist, dann läuft irgendetwas falsch. Nie antworten: Natürlich ist das die richtige Zugnummer. Das wird als unhöflich bewertet und kostet Geld. Allerdings wird die Erlaubnis dann abgegeben. Richtig ist, sich zu entschuldigen. Danach musst du nach der Ursache suchen. In diesem Fall liegt es daran, dass es eine Zugmeldeeinrichtung mit ZNP 801 in der Sim gibt. Wenn es so was gibt, funktioniert das anmelden über Telefon nicht.
  2. Dass es das gibt, kannst du z.B. an den Anbietefeldern zum Nachbarn erkennen. Für Brohl ist es das Feld A 111. Richtige Vorgehensweise ist:
  • Daste "J" drücken --> ZNP 801 erscheint.
  • Daten eingeben: hier jetzt Lenkziffer + Zugnummer fünfstellig, wenn die Nummer weniger Stellen hat zwischen Lenkziffer und Zugnummer mit Nullen auffüllen (z.B.: 100002 für den EC 2)
  • Für den Zug 42017 nach Brohl: 142017 BRO 111 ANB ZNS oder über Computertastaur: 142017+ Taste F3 + B + Enter (für die Ziffern nur den Ziffernblock verwenden)
  • Danach blinkt die Zugnummer im Feld A 111 bis der Zug vom Nachbarn angenommen wird
  • Wenn dann die Nummer nicht mehr blinkt, wird die Erlaubnis gewechselt.
  • Falls gerade ein Gegenzug kommt, wird dein zug zwar angenommen, aber die Erlaubnis wird erst gewechselt, wenn der Gegnzug in Andernach ist.

Wenn der Nachbar dann einen Zug für dich hat, erscheint in dem Anbietefeld eine blinkende Nummer und das ZNP 801 kommt in den Vordergrund mit einer Eingabe des Nachbarn. Wenn du dann "A" + Enter drückst oder auf der ZNP-Tastatur ANN + ZNS, dann nimmst du den Zug an und die Nummer hört auf zu blinken. Jetzt musst du nur noch die Erlaubnis abgeben.

Willst du den angenommenen Zug ablehnen, dann "0" eingeben oder LOE.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Was ist an diesem Zug besonders? Er ist der einzige aus meinem Testquartett mit einem Planhalt in Namedy. Könnte da der Hase im Rhein liegen?

Das wäre möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinB

Danke, Helmut, die ZNP-Bedienung ist bekannt und funktioniert bei mir schon flüssig, genau wie mein Verständnis des Erlaubniswechsels. Das ein vorhandenes ZNP das telefonische Anfragen verhindert ist mir neu und insofern eine wertvolle Information!

Wie und wo kann ich mein Problemchen posten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hast du doch schon getan.

Wenn das beim weiteren Spielen mit den nachfolgenden 254xx auch passiert, dann poste es noch mal hier.Je mehr und je detaillierter, umso besser. Ich werde das dann für dich in den Bugtracker eintragen. Das ist dann eine Garantie dafür, dass es registriert ist, aber nicht, dass dafür sofort ein Lösung parat ist.

Wenn das aber der einzige Zug ist, dann wird das wohl schwierig.

Kleiner Tipp meinerseits, wenn dir Andernach ohne Einstellen von zusätzlichen Ereignissen zu einfach ist und du mehr Stress bevorzugst, dann leg dir doch mal eine große Simulation zu wie Mathilde, Köln, Duisburg, Essen oder Fulda - oder demnächst Karlsruhe. :)

Auch Marburg und Kirchhain sind super.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinB

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, einen kleinen Test durchzuführen und nacheinander folgende aus Weissenthurm kommende Züge über ZNP801 auf dem Gegengleis nach Brohl angemeldet und die Freigabe erhalten:

140070

102310

510510

425414

Die drei ersten gingen problemlos durch (also Personen- vs. Güterzug scheint nicht das Kriterium zu sein), 425414 blieb wieder in 111 hängen. Was ist an diesem Zug besonders? Er ist der einzige aus meinem Testquartett mit einem Planhalt in Namedy. Könnte da der Hase im Rhein liegen?

Hallo Helmut,

obiges Beispiel (ca. 08:20 Uhr herum) funktioniert auch ein zweites Mal zu anderer Tageszeit:

102026 (15:29 Uhr) fährt problemlos auf Gegengleis nach Brohl

510524 (15:38 Uhr) dito

425428 (15:50 Uhr) bleibt wiederum auf 111 hängen (mit angegebenem Planhalt in Namedy).

Ich denke, ein Zusammenhang liegt nahe. Fahrplan ist der 2012er.

Und, ja, früher oder später gehts an die großen ran, gerne mit viel Rangierbetrieb. Aber bis dahin ist es noch ein Weg. Andernach und Huerth habe ich im Bündel gekauft und Andernach mit Störungen und Verspätungen und bisserl rumrangieren paßt gerade zum Lernen einer Stellwerksbedienung.

Gruß,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Ok Martin,

da scheint eine Regelmäßigkeit vorzuliegen. Ich werde das in den Bugtracker aufnehmen.

Da das wohl eine Code-Sache ist, wird die Behebung aus Zeitgründen aber bestimmt auf sich warten lassen. So lange solltest du die 254xx in Andernach beim GWB nach Brohl zurückhalten, bis wieder auf dem Regelgleis gefahren werden kann.

Und, ja, früher oder später gehts an die großen ran, gerne mit viel Rangierbetrieb.

Da kann ich dir nur Marburg empfehlen. Das Stellwerk ist nicht zu groß. Fahrplan von 1971/72. Aber sehr interessanter Betrieb durch Zugabstellungen und-bereitstellungen, Fahrten zum Gbf, Lokwechsel bei Gz und bei Pz, eingleisige Strecken mit Anbieten, Züge mit Lü (wenn du willst) und, und, und...

Und als Zugabe gibt es das Nachbarstellwerk Kirchhain oben drauf, mit dem du dich auch auf deinem eigenen Computer verbinden kannst, wenn du beide gleichzeitig spielst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinB

Hallo Gleissperre,

danke für den umfangreichen Empfehlungsthread, sicher hilfreich vor der nächsten Kaufentscheidung!

Zu den bug-links: die threads hatte ich gelesen (subjektiv habe ich in den letzten 10 Tagen das ganze Forum gelesen...), da sich bei mir aber die Sim nicht technisch aufhängt (und so hatte ich die Kollegen verstanden) sondern irgendeine Zug-/Signallogik nicht funktioniert hatte ich das für ein anderes Paar Schuhe gehalten.

Sollte es derselbe Bug sein, dann hoffe ich, mit meinen Beobachtungen zu seiner Eingrenzung und damit zu seiner Lösung beigetragen zu haben.

Schönen Sonntag wünscht Euch

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Martin,

ich habe deine Meldung in den Bugtracker aufgenommen. Die andere Meldung (Crash der Sim) steht dort auch noch drin. Ob die beiden Dinge, die gleiche Ursache haben kann ich nicht beurteilen; deshalb habe ich einen neuen Eintrag erstellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.