Jump to content
tobias2604

Remagen Probleme

Recommended Posts

Helmut
Am 29.11.2017 um 14:42 schrieb fdlöbb:

Werte Fdl-Kollegen!

 

Ich hatte Remagen seit langer Zeit auch nicht mehr am Laufen. Irgendwie stieß ich jetzt wieder auf das Programm - LEIDER! Seit Jahren kein Update, obwohl dringend nötig. Das der Fdl Bad Neuenahr die Züge anbietet, obwohl die Funktion nicht eingeschaltet ist, kann ich bestätigen.

Weiters seit JAHREN nicht umgesetzt:

  • Übersicht Fahrleitungsgruppen (und deren Bedienung)
  • Zugnummer springt von 452 auf 403 und von 403 nach 461 NICHT weiter
  • Im Bf. Oberwinter fehlt in den Rangieraufträgen das Gleis 313
  • Die Kommunikation mit den Nachbar-Fdl noch immer keine neuen Möglichkeiten - "Intelligenz" der Fdl.

Was ist den los bei euch? Habt ihr die Lust verloren?

Macht's endlich was, die Jahre des Stillstandes müssen vorbei sein!

 

Fdlöbb

Hallo Fdlöbb,

 

ich bin zwar selbst nicht beteiligt, aber ich weiß, dass an der kompletten Rheinstrecke gearbeitet wird. Sie wird im Raum Koblenz ergänzt und der Fahrplan wird auch aufgepeppt. In diesem Zusammenhang werden sicherlich auch Bugs bei anderen Stellwerken behoben. Das ist aber ein größeres Projekt und wird wohl noch eine ganze Weile in Anspruch nehmen.

 

Ob der Wunsch nach weiteren Rangiermöglichkeiten dabei erfüllt wird, bleibt abzuwarten. Für den offiziellen Fahrplan werden sie bisher nicht gebraucht und daher gibt es sie im Moment nicht.
Und in Oberwinter gibt es schon lange keine Nebengleise mehr. Weiß denn jemand, ob die früher überhaupt für Rangierfahrten von Remagen benutzt wurden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Zimmer
vor 11 Stunden schrieb Helmut:

Weiß denn jemand, ob die früher überhaupt für Rangierfahrten von Remagen benutzt wurden?

Moin,

 

ja, das wissen wir. Zumindest im Winterfahrplan 1990, den Haiger erstellt hat und den ich vorhabe, auf die ganze Rheinstrecke auszudehnen, gibt es eine Bedarfsübergabe nach Gl. 303 (vmtl. zur Bedienung der Ga/der Ladestraße in 313). Wenn es nicht zu viel Aufwand macht, sollte man das Gleis daher dringend aktivieren.

 

Grüße

 

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.