Jump to content
tobias2604

Remagen Probleme

Recommended Posts

Helmut
Am 29.11.2017 um 14:42 schrieb fdlöbb:

Werte Fdl-Kollegen!

 

Ich hatte Remagen seit langer Zeit auch nicht mehr am Laufen. Irgendwie stieß ich jetzt wieder auf das Programm - LEIDER! Seit Jahren kein Update, obwohl dringend nötig. Das der Fdl Bad Neuenahr die Züge anbietet, obwohl die Funktion nicht eingeschaltet ist, kann ich bestätigen.

Weiters seit JAHREN nicht umgesetzt:

  • Übersicht Fahrleitungsgruppen (und deren Bedienung)
  • Zugnummer springt von 452 auf 403 und von 403 nach 461 NICHT weiter
  • Im Bf. Oberwinter fehlt in den Rangieraufträgen das Gleis 313
  • Die Kommunikation mit den Nachbar-Fdl noch immer keine neuen Möglichkeiten - "Intelligenz" der Fdl.

Was ist den los bei euch? Habt ihr die Lust verloren?

Macht's endlich was, die Jahre des Stillstandes müssen vorbei sein!

 

Fdlöbb

Hallo Fdlöbb,

 

ich bin zwar selbst nicht beteiligt, aber ich weiß, dass an der kompletten Rheinstrecke gearbeitet wird. Sie wird im Raum Koblenz ergänzt und der Fahrplan wird auch aufgepeppt. In diesem Zusammenhang werden sicherlich auch Bugs bei anderen Stellwerken behoben. Das ist aber ein größeres Projekt und wird wohl noch eine ganze Weile in Anspruch nehmen.

 

Ob der Wunsch nach weiteren Rangiermöglichkeiten dabei erfüllt wird, bleibt abzuwarten. Für den offiziellen Fahrplan werden sie bisher nicht gebraucht und daher gibt es sie im Moment nicht.
Und in Oberwinter gibt es schon lange keine Nebengleise mehr. Weiß denn jemand, ob die früher überhaupt für Rangierfahrten von Remagen benutzt wurden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes Zimmer
vor 11 Stunden schrieb Helmut:

Weiß denn jemand, ob die früher überhaupt für Rangierfahrten von Remagen benutzt wurden?

Moin,

 

ja, das wissen wir. Zumindest im Winterfahrplan 1990, den Haiger erstellt hat und den ich vorhabe, auf die ganze Rheinstrecke auszudehnen, gibt es eine Bedarfsübergabe nach Gl. 303 (vmtl. zur Bedienung der Ga/der Ladestraße in 313). Wenn es nicht zu viel Aufwand macht, sollte man das Gleis daher dringend aktivieren.

 

Grüße

 

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
fdlöbb

Mein Post von 29.11.2017 hat immer noch volle Gültigkeit - es tut sich einfach nichts bezüglich Updates und Beseitigen der Fehler. Der Kunde wird einfach links liegen gelassen, Argumentiert wird mit der Zeit, aber es passiert schon seit Jahren nichts!!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fdlöbb

Noch immer nichts - schämt euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haiger

Na ja schämen... wir sind auch nur Menschen. Und manche nutzen ihre Freizeit dafür. Und dann ist es immer so ne Sache mit den Quellen. 

Es ist auf jeden Fall noch was los im Hintergrund, auch mit Remagen beschäftigen sich noch Leute. 

Viele Grüße

Timo

Share this post


Link to post
Share on other sites
fdlöbb

Hallo?

 

Die Fehler habe ich am 29.11.2017 eingemeldet, 1 1/2 Jahre nichts und dann sollen sich angeblich noch Leute damit beschäftigen? Das hier ist nur mehr eine Verarsche sondergleichen. Freizeit hin oder her, immerhin hat die Sim Geld gekostet und da erwarte ich mir nach 1 1/2 Jahren ein Update. Und nicht so Standardausreden wie die "haben auch Freizeit"...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut
vor 3 Stunden schrieb fdlöbb:

Das hier ist nur mehr eine Verarsche sondergleichen. Freizeit hin oder her, immerhin hat die Sim Geld gekostet und da erwarte ich mir nach 1 1/2 Jahren ein Update. Und nicht so Standardausreden wie die "haben auch Freizeit"...

 

Dass du nicht zufrieden bist mit dem Kundenservice, kann ich ja verstehen. Trotzdem solltest du deinen Ärger nicht bei den falschen Leuten rauslassen. Haiger ist wie ich und viele andere kein Angehöriger von Signalsoft. Wir bringen uns nur in unserer Freizeit ein, um Einiges etwas weiterzubringen. Dazu gehören aber nur der Stellwerksbau und die Fahrplanerstellung. Für die Funktion der Software können wir aber alle nichts.

 

Ansonsten wurde zu dem Thema auch in anderen Post schon sehr viel gesagt und wenn du zwischen den Zeilen lesen würdest, dann wüsstest du, dass es nicht so einfach ist, mit dem immer weiterentwickelten Code jetzt ein Update für die alten Stellwerke zu machen. Dazu gehören auch alle Stellwerke der Rheinstrecke. Nimm es einfach hin, dass es so ist. Meckern ändert da nichts.
Wenn Signalsoft eine Firma wäre, die von den Umsätzen der Simulationen leben müsste, dann wäre sie wegen der geringen Nachfrage schon längst in Konkurs gegangen. In diesem Fall gäbe es weder die Aussicht auf Updates noch neue Stellwerkssimulationen. Dadurch dass Nutzer der Stellwerke sich in ihrer Freizeit engagieren, geht es wenigstens langsam weiter.
 

Und zum Schluss noch der Hinweis: Dies ist kein offizieller Post. Ich spreche hier nur für mich als Nutzer, der nebenbei noch Fahrpläne für neue (neuere) Stellwerke erstellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

Den Fehler. So viel Ehrlichkeit sollte schon sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fdlöbb

Firma/Freizeit hin oder her, man kann es drehen und wenden wie man will, ich habe dafür Geld ausgegeben und erwarte mir als Kunde ein fehlerfreies Programm (bei Gratis-Versionen wäre das anders) und wenn man Sachen dann über Jahre verschleppt, werde ich angefressen. Ob da jetzt neue Codes oder was weiß ich was kommt ist mir als Kunde egal, ich will eine fehlerfreie Sim mit allen versprochenen Möglichkeiten nicht mehr und nicht weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

fdlöbb,

 

bisher hatte ich ja gedacht, dass du mit Recht sauer bist, weil Mängel nicht abgestellt worden sind.

Jetzt habe ich mir mal die Mühe gemacht und das untersucht.

 

Das hast du damals gepostet:

  • Übersicht Fahrleitungsgruppen (und deren Bedienung)
  • Zugnummer springt von 452 auf 403 und von 403 nach 461 NICHT weiter
  • Im Bf. Oberwinter fehlt in den Rangieraufträgen das Gleis 313
  • Die Kommunikation mit den Nachbar-Fdl noch immer keine neuen Möglichkeiten - "Intelligenz" der Fdl.

Hier findet sich die Stellwerksbeschreibung von Remagen: https://shop3.signalsoft.nl/de/stellwerksimulatoren/stellwerk-remagen-kre-de.html

  1. Möglichkeit des Bedienens der Fahrleitungsgruppen ist in der Stellwerksbeschreibung von Remagen nicht aufgeführt. Deshalb gibt's auch nichts zu meckern, wenn keine Übersicht vorhanden ist.
  2. Bei mir springt die Zugnummer von 452 nach 403 und von 403 nach 461 weiter. Gerade ausprobiert mit Zug 3509, Lz 4, einmal mit durchgehend eingestellter Fahrstraße und einmal mit Hp0 auf 403 und Warten auf einen Gegenzug; Version 3.2.0.8. Also kein Fehler. Ebenfalls kein Grund zum Meckern.
  3. Gleis 313 wird für die beiden mitgelieferten Fahrpläne (1996, 2012) nicht benötigt (in 2012 sowieso nicht mehr vorhanden). In der Beschreibung von Remagen steht nirgends, dass auf allen Gleisen Rangieraufträge ausgeführt werden können. Also auch kein Grund zum Meckern.
  4. Dass der Nachbar-Fdl intelligent ist und auf alle Situationen richtig reagiert, steht auch nicht in der Beschreibung des Stellwerks. Wenn der Nachbar nun z.B. auf einer zweigleisigen Strecke die Züge meldet, obwohl er das nicht müsste, ist das eben kein Mangel gem. Verkaufsbeschreibung. Und das mal neue Möglichkeiten bei den Nachbar-Fdl geben soll, steht dort auch nicht. Also auch nichts zu meckern.

Kannst du mir eigentlich mal erklären was dir für Remagen beim Kauf versprochen wurde und was du für dein Geld nicht erhalten hast???

Viel Wind um Nichts!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fdlöbb

Auf dein Post lieber Helmut gehe ich nicht mal ein, weil entweder ist es ein Gefälligkeistpost das du bei Signalsoft gut dastehst oder du kannst dich einfach nicht erinnern was beim Erscheinen von Remagen versprochen wurde und nicht gehalten. Als Beispiel wurden die Schalttafeln später (weil sich schon andere über das Fehlen beschwerten) einfach herausgestrichen. Ich habe es aber zu einem Zeitpunkt gekauft wo die Schalttafeln enthalten sein sollten.

 

Also zuerst Denken dann Schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut
vor 30 Minuten schrieb fdlöbb:

Also zuerst Denken dann Schreiben.

 

Das solltest du mal für dich in Anspruch nehmen.

 

Wenn etwas irgendwo (im Forum?) für Remagen versprochen wurde, hat das nichts mit dem zu tun, worum es bei meinem Post geht. Da geht es nur darum, dass du den Anspruch hast, für dein Geld das zu bekommen, was du erworben hast. 

Was du für dein Geld bekommst, geht ganz klar aus der von mir zitierten Beschreibung für Remagen im Shop hervor. Und alles was da drin steht, bietet die Simulation.

Wenn du jetzt ärgerlich darüber bist, dass irgendetwas Anderes (was konkret, schreibst du ja nicht) irgendwo versprochen und nicht eingehalten wurde, dann hat das aber nichts mit dem Geld zu tun, das du für den Erwerb der Sim bezahlt hast. Und deshalb kannst du das auch nicht anführen.

 

Wenn deine Erwartungen aus irgendwelchen Versprechungen bisher nicht erfüllt wurden, kannst du zwar darüber enttäuscht sein, aber keinen Anspruch ableiten.

Genau das habe ich mit meinem Post gesagt. Nicht mehr und nicht weniger!

 

vor 30 Minuten schrieb fdlöbb:

entweder ist es ein Gefälligkeistpost das du bei Signalsoft gut dastehst

 

Das habe ich nicht nötig. Wie ich schon vorher mal gesagt habe. Ich schreibe hier nur meine eigene Meinung.

 

So, und das war's jetzt für mich dazu.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre
vor 3 Stunden schrieb fdlöbb:

oder du kannst dich einfach nicht erinnern was beim Erscheinen von Remagen versprochen wurde und nicht gehalten

Hilf mir mal schnell auf die Sprünge, wo und wann wurde was versprochen? (Idealerweise mit Link?)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haiger

Irgendwo habe ich am Anfang auch mal was von den Schalter für die Fahrleitung gelesenen. 

Aber ist die jetzt so wichtig, diese werden doch meist von der ZES ferngesteuert oder ? 

Da gibt es Probleme die für mich schwerwiegender sind wie zb. Gelsenkirchen was man nicht 

mehr nutzen kann.  

Andere lassen sich bestimmt leichterlösen wie das das Problem mit den fehlenden Rangieraufträgen. 

Aber da kann ich genau so wenig für Signalsoft sprechen. 

Ich fände es als Nutzer schön wenn sich mehr Leute zb. mit dem Fahrpläne bauen beschäftigen würden, 

so wie in diversen anderen Games auch etwas dazu gebaut wird.  Das ist hier möglich und alte Fpl gibt 

es auch genug, man muss nur suchen.  Ich bin zusammen mit einem Mitstreiter aus dem Forum dran 

ein paar Bf mit Fpl aus 1985 auszustatten, auch schön mit rangieren...  Also wenn da jemand was hat, kann er sich gerne via PN melden :) 

Viele Grüße

Timo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.