Jump to content
freakistplane

Aktueller Fahrplan?

Recommended Posts

freakistplane

Hallo Sim-Gemeinde,

 

wollte mal fragen ob es für FBMG einen aktuellen Fahrplan zum einfügen?

 

Grüße Basti aus FWT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Basti,

 

der aktuelle Fahrplan ist integriert. Er bildet das Fahrplanjahr 1971/72 ab.

Wenn du meinst, ob es einen Fahrplan aus der heutigen Zeit gibt, dann muss ich dich enttäuschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Ja das meine ich schade. Trotzdem danke Helmut!

Gibt es denn eine Datenbank oder ähnliches wo man soagr vielleicht etwas selber zusammen basteln könnte?

Gruß Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Hallo Gleissperre meinte eher sowas wie einen Fahrplan der aber auch die Güterzüge enthält quasi sowas wie den Fahrplan den der FDL hat.. nur halt ob man sowas im Netz findet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Von offizieller Seite gibt es da keine Dokumente. Da kommt man wohl nur ran, wenn jemand privat solche Sachen aufgehoben hat. Am ehesten geht das vielleicht im Forum von "drehscheibe online". 

Oder du machst die Bekanntschaft eines Fdl aus Marburg und der stellt dir was zur Verfügung.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Okay Danke für die Hilfe trotzdem. Falls man irgendwo was findet bitte mich wissen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hier findest du unter dem Datum 13.01.2017 die Güterzüge durch Gießen: http://www.drehscheibe-online.de/ds_redaktion/news.php?DS=1&p=1&id=580#580

Alle mit MWB (Main-Weser-Bahn) gekennzeichneten Züge fahren über Marburg.

Die Zeiten für Marburg müsstest du dann hochrechnen (32,4 km zwischen Marburg und Gießen-Bergwald Bbf).

 

Personenzüge kannst du aus dem Online-Kursbuch der DB ersehen.

 

Daraus könntest du dir eine BFO zusammenstricken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Vielen vielen Dank! Dann werde ich mich mal dran setzen :)

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos

Moin Basti,

 

der aktuelle Fahrplan wird langweilig, mache dir besser nicht die Mühe. Nicht umsonst haben Signalsoft und ich uns für einen alten Fahrplan entschieden, eben weil da noch Leben auf der Strecke war.

 

Zudem spiegeln sowohl die Tische in Marburg als auch in Kirchhain einen Stand längst vergangener Zeiten wieder. In Kirchhain zb wurde zwischenzeitlich die Wohratalbahn nicht nur stillgelegt sondern sogar abgebaut. Die Strecke existiert gar nicht mehr. Auch die andere Strecke, Ohmtal-Bahn, geht inzwischen nur noch bis zum Steinbruch kurz hinter Nieder-Ofleiden. Auch da wurde der Rest nicht nur stillgelegt sondern zurück gebaut. Gleis 7 existiert nicht mehr, genauso wenig der Rangierbereich rechts vom Stellwerk.

 

In Marburg sieht es ähnlich aus.

 

Mit dem neuen Fahrplan werden die beiden Stellwerke echt öde.

 

Viele Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Hallo Stefan,
ja das weiß ich allerdings würde ich es trotzdem gerne versuchen :) 
Hast du vielleicht trotzdem noch Tipps oder "erleichterungen" zum erstellen des Fahrplans?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haiger

Hallo Basti,

am besten würde ich mit etwas einfachem anfangen und die Beiträge hier im Forum oder im Signalwiki dazu lesen, das sollte für den Anfang reichen,

ich vermute mal in Kirchhain wird nicht soo viel rangiert, vielleicht werden mal Zugnummern und die Richtung geändert, das sollte für den Anfang reichen.

Vielleicht reicht auch ein Blick zurück, wie war das Zugangebot der der beiden Bf in den letzten paar Jahren ? Gab es da nicht ein paar Veränderungen?

In DSO gibt es ja die Übersicht für Gießen Bergwald. Sonderzüge könnten noch irgendwo ein paar rumgeistern, hält sich aber in engen Grenzen...

Grüße

Timo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nopileos
Am ‎24‎.‎01‎.‎2017 um 19:51 schrieb freakistplane:

Hallo Stefan,
ja das weiß ich allerdings würde ich es trotzdem gerne versuchen :) 
Hast du vielleicht trotzdem noch Tipps oder "erleichterungen" zum erstellen des Fahrplans?

 

Moin Basti,

 

meine übliche Vorgehensweise als ich noch die Fahrpläne erstellt habe:

 

* DB-Datenbank, sprich Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

* Daten, die ich in der Drehscheibe gefunden habe

* Infos, die mir von aktiven Bahnern hier gegeben wurden

 

Im Fall Kirchhain/Marburg, alter Fahrplan

* Altes Kursbuch gekauft

* Für Marburg einen alten Bahnhofsaushang gekauft, um die Gleiszuweisung der Personenzüge passend zu haben

* Meine grauen Zellen, da ich mich als Jugendlicher ständig in Kirchhain auf dem Stellwerk oder in den Loks der Güter- und Personenzügen herumgetrieben habe.

 

Teilweise weiß ich noch heute die Bahnsteigansagen, die ich da vor nunmehr gut 40 Jahren gemacht habe *g*, mein Lieblingszug zb:

 

"Bitte Vorsicht an Gleis 1. Es hat Einfahrt der Eilzug von Westerland nach Luxenburg über Marburg, Gießen, Koblenz, Trier, planmäßige Ankunft 16:51 Uhr, planmäßige Abfahrt 16:53 Uhr. Nächster Halt: Marburg."

 

Viele Sachen im alten Fahrplan beruhen auf eigene Erinnerungen/Erfahrungen.

 

Gruß
Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

Danke Stefan ich werde mal schauen das es klappt. Helmut hat mir ja auch schon ein paar Sachen gegeben :)

 

Gruß Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
SEL

Hätte nicht gedacht, dass die (einige, denke mal RK, FFU, KK usw. wären ohne Original Fahrpläne für Zugmeldestellen nicht machbar) Fahrpläne auf als normal zugänglichen Daten und sogar Erinnerungen basieren, Hut ab dafür. Da macht es einen fast traurig, wenn man ein paar alte Bfo´s hier rumliegen hat, jedoch nur von Bahnhöfen die sich nur schwer simulieren lassen weil sie entweder nie Dr-Stellwerk waren, (nur) L60er sind oder schlichtweg nach 21 Uhr der Ofen aus war :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stwpsf

Es wäre eine gute Idee, Marburg und Kirchhain heute zu simulieren. Zumal in Marburg auch oft Güterzüge abgestellt werden.

 

Für die Nebenstrecken in Kirchhain könnte man ja einen fiktiven Einstundentakt simulieren, das wäre sicher spannend wenn die Züge aus allen Richtungen zusammentreffen und Anschlüsse hergestellt werden müssen. Außerdem gibt es auch noch einen regen Güterverkehr.

 

Taschenfahrpläne der Main-Weser-Bahn und IC-Faltfahrpläne der letzten Jahre könnte ich zur Verfügung stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

@freakistplane: Egal ob du jetzt einen aktuellen Marburg-Fahrplan oder was anderes machst: Fang einfach an! Auch wenn Nopi sicher Recht hat, was "langweiliges" ist für den Anfang viel besser als was "spannendes".

 

Ein Wort zu Taktfahrplänen: Ihr könnt eure Fahrpläne auch nur auf einige Stunden begrenzen. Wenn die sauber laufen, könnt ihr SQL (https://de.wikibooks.org/wiki/Einführung_in_SQL) nutzen, um die Einträge zu duplizieren. Das SQL-Hilfsmittel ist sehr mächtig, aber auch etwas kompliziert zu verstehen. Aber soweit ich gehört habe, hätte das in den meisten Bundesländern in der heutigen Zeit schon jeder Schüler gehabt. Aber lasst euch davon nicht abschrecken, zwingend ist SQL nicht, ihr könnt auch alles von Hand machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
freakistplane

So habe die Daten von-nach sarnau und der MWB allerdings fehlen mir so Sachen wie von welchem auf welches Gleis rangiert wird z.B die Kurhessenbahn oder auch die Güterzüge die dort abgestellt werden. Die Dosto und Hamster Infos kann ich mir selbst besorgen da ich selber Azubi bei Regio bin :)

Ich frag einfach mal so in die Runde, falls mir jemand etwas Arbeit abnehmen möchte kann er dies gerne tun :D;) 

Gruß Basti 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stwpsf

Hallo freakistplane,

 

Danke, sehr gut!

 

An Sonntagen sieht das Betriebsprogramm bis Nachmittags so aus:

 

Ankunft:

 

Obere Lahntalbahn (aus Bad Laasphe/Erndtebrück)  ---> 1

 

Burgwaldbahn (aus Bestwig/Korbach) ---> 2

 

Abfahrt:

 

Obere Lahntalbahn (nach Erndtebrück) ---> 8

 

Burgwaldbahn (nach Bestwig) ---> 2

 

In Cölbe fahren die Regionalbahnen Richtung Sarnau wie gehabt durch Gleis 2 und in Richtung Marburg durch Gleis 1.

 

Die Güterzüge werden in den Gleisen 10 und 11 geparkt, Elektroloks oder Wartungsfahrzeuge in 58, Elektro- und Dieselloks in 45.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.