Jump to content
mjelle

Fahrplan Wuppertal

Recommended Posts

mjelle

Hallo,

 

Ich habe heute Wuppertal Hbf gekauft, und wollte diese mit Wuppertal-Oberbarmen verbinden. Ich habe allerdings gesehen, daß die Zug 30703 noch im Fahrplan für Wuppertal Hbf fehlt. Ich möchte dieser Zug hinzufügen, leider habe ich keine Ahnung wie daß geht, und die Wiki hilft mir nicht. Einen Suche durchs Forum, gab auch nichts - nur daß es jetzt einen Tool gibt die SimSchedule heißt - das Tool ist aber nicht Öffentlich gemacht worden.

Ich dachte eigentlicht, daß die externen Fahrplan für beide Stellwerke gemacht war, aber ich bekomme trotztdem noch nicht die 30703/72703 ins Simulation.

 

Gibt es einen Möglichkeit diese Tool zu bekommen, oder kann einer mir sagen, wie ich einen Zug im Fahrplan erstellen kann, durch Microsoft Access?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Hallo Morten,

 

das Tool SimSchedule wird seit kurzem benutzt, um damit Fahrpläne zu erstellen. Diese haben dann jedoch ein besonderes Format (.timetable) und nicht mehr .mdb. Sie können also nicht mehr mit Access bearbeitet werden. Der Vorteil ist, dass das neue Format übersichtlicher ist und es im Tool Hilfestellungen gibt. Außerdem kann es immer wieder angepasst werden, da es von Signalsoft erstellt wurde. Im neuen Format ist bis jetzt nur das Stellwerk Herzogenrath erschienen. Würzburg Hbf und folgende Sims sowie das "neue" Ruhrgebiet werden das auch haben.

Alle anderen älteren Sims haben Fahrpläne im .mdb Format, die man mit Access bearbeiten kann.

 

Nun zu deinem Problem:

Für alle Wuppertaler Stellwerke (Oberbarmen, Hbf, Vohwinkel) und Düsseldorf-Gerresheim gibt es nur einen Fahrplan. Der letzte externe Fahrplan ist meines Wissens dieser:  131013_wuppertal_timetable

In diesem Fahrplan fehlt der Zug 72703. Wahrscheinlich hatte Nopi (der Fahrplanersteller damals) keine Informationen über diesen Zug. Da er aber den Fahrplan für Reisezüge hatte, wusste er, dass der Zug 30703 um 04:33 Uhr von Gleis 5 im Hbf (KW) abfährt. So ist dieser Zug auch in Access unter der ID 1240 eingetragen. Da aber der Zug 72703 fehlt, kommt in KW kein Leerzug auf Gleis 5 an, der dort zur RB 30703 werden kann. Für die Sim KWO hat diie RB 30703 eine Spawnzeit, weshalb er beim Spielen von KWO allein auch dort erscheint. Wenn du nun beide Stellwerke verknüpfst, dann werden keine Züge zwischen KWO und KW mehr gespawnt, sondern von einem zum anderen Stellwerk übergeben. Deshalb fährt bei einer Verknüpfung keine RB 30703.

 

Wenn du diesen Zug bei einer Verknüpfung haben möchtest, dann musst du einen neuen Eintrag für den Zug Lr 72703 in der mdb-Datei erstellen, der auf Gleis 5 in KW endet. Für dort muss der Zug dann Rangieraufträge bekommen (Wenden und Umnummerieren in 30703). Irgendwo muss dieser Leerzug aber herkommen. Das einfachste wäre, du lässt ihn in KW aus Richtung Vohwinkel spawnen, so dass er z.B. um 04:25 Uhr in KW auf Gleis 5 ankommt. Für diesen Fall brauchst du nur den neuen Zugeintrag, dem du auch nur einen Rangierauftrag (neue Zugnummer) geben musst. Das ist dann allerdings nicht realistisch.

Der Leerzug 72703 müsste eigentlich auch aus der Abstellung in Langerfeld kommen (so wie 72701). Dort ist aber alles gut gefüllt über Nacht.

Mein Vorschlag hierzu wäre, den Zug 72744 am Vorabend nicht mit dem Wagenpark w72728 zu kuppeln, sondern in 72703 umzubenennen. Dann hast du morgens einen Zug 72703, den du rechtzeitig mit Personal besetzen kannst und Zug 72701 besteht dann nur noch aus 2 Zugteilen.

Dazu musst du aber wesentlich mehr machen:

  • Zug 72701 muss die Consist_ID 89 bekommen (beim Timetable-Eintrag Nr. 2189 und bei den StabledTrains-Einträgen 47 und 48).
  • Zug 72701 muss in StabledTrains eine neue TrackPosition bekommen, z.B. 60.
  • Bei Zug 72728 muss der Rangierauftrag 1257 geändert werden: CoupleNewID 72701.
  • Bei Zug 72744 muss der Rangierauftrag 1260 geändert werden: MovementType 1, Einträge bei CoupleID, CoupleNewID und CoupleDirection löschen.
    Zwei neue Rangieraufträge hinzufügen: ID wird automatisch vergeben, Einträge: MovementType 0, TRAIN_ID_SOFT 72744, Predeccessor_ID 1260, OrderTrack 518AT, OrderLocation: KWL Gbf Abstellung, RenumberID 72703; Abstellen: MovementType 5, TRAIN_ID_SOFT 72744, Predeccessor_ID [neue Nr. des vorhergehenden Auftrags], OrderTrack 518AT, OrderLocation: KWL Gbf Abstellung, NewDriverType None
  • Für Zug 72703 muss ein Eintrag in Timetable erstellt werden. Dazu am einfachsten den Eintrag von Zug 11303 (Eintrag Nr. 974) kopieren und ganz unten als neuen Eintrag wieder einfügen. Dieser Zug fährt von der Abstellung Langerfeld nach Bonn über Wuppertal Hbf. Bei diesem neuen kopierten Eintrag dann einfach die Daten durch die für den Zug 72703 ersetzen und alle Daten hinter KW einfach löschen (Consist_ID 47). Wichtig ist die Änderung in der Spalte TimeTableStops. Diese Spalte ist ausgeblendet. Die musst du in Access wieder einblenden. Dort müssen die Einträge, die nicht gebraucht werden gelöscht und bei den anderen die Zeiten und Bahnsteige geändert werden. Die Einträge in der Spalte KWV_EntryPoint und KWV_EntryPoint_time müssen gelöscht werden.
  • Zug 72703 braucht dann drei Rangieraufträge: einen in KWL Gbf Abstellung: Movement Type 5, NewDriverType Train, NewDriverPrepTime z.B. 04:00:00. Und zwei im Hbf: Wenden MovementType 1; Neue Zugnummer, MovementType 0. OrderTrack kann leer bleiben, OrderLocation: KW Bahnsteig
  • Zug 72703 muss bei StabledTrains mit der Consist_ID 47, Direction 0 Track 518AT und TrackPosition 5 (Eintrag für 72701 als Anhalt nehmen.)

Generelle Infos zum Fahrplan erstellen findest du hier: https://railsignalling.org/signalwiki/index.php?title=Timetables

Share this post


Link to post
Share on other sites
mjelle

Hallo Helmut,

 

Erstmal ein riesen Dank für deine detaillierte Antwort. Leider hat es nicht ganz geklappt, weil ich kein Fahrplan sehe, wenn ich durch F12 Zugnummer suchen. Ich habe aber der Zug von der Fahrplan gelöscht, das war viel einfacher für mich. Es hat aber trotzdem geholfen, damit ich jetzt das Fahrplanformat in Access verstehe, und ich werde später versuchen die zu ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.