Jump to content
Wärter R2

Übergabe vom Hafen

Recommended Posts

Wärter R2

Hallo zusammen,

 

mit einer Rabt vom Hafen (Gl. 492) zum Rangierbahnhof Würzburg erfolgt die Bereitstellung des Zuges 52559 in Gleis 505. Anschließend kuppelt die Rangierlok ab und möchte zurück zum Hafen fahren.

 

Hierzu nun meine Frage:

Lasse ich diese Lok zwischen S505 und P563 per Zugfahrstraße fahren (höhere Sicherheit -> Flankenschutz) und stelle anschließend nur die Fahrstraße vom P563 in Richtung Gleis 482 als Rangierfahrstraße ein oder erfolgt die komplette Fahrt von N505 bis Gleis 482 als Rangierfahrstraße?

 

Was ist laut Vorschrift richtig?

 

Viele Grüße vom R2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Was nach Vorschrift richtig wäre, kann ich nicht sagen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass die Lok für eine Zugfahrt auch eine Zugnummer bräuchte. Wie die Rangierloks, die nachts vom Rbf kommen für die EX 50000 - 50006. Die hat sie aber nicht.

Bei einer Zugfahrt musst du außerdem die Lok vor P563 wieder anhalten lassen. Als Rangierfahrt kannst du die Rangierstraße gleich weiterstellen. 

Rangierfahrt ist m.E. praktischer. Ich mache das zumindest immer so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BenjaminR

Die fährt wie in der Realität wieder als Rangierfahrt in den Hafen zurück.
Erklärung hat Helmut bereits geliefert (Zugfahrt = Zugnummer = Fahrplan).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sommer David

In echt würde dich dann auch der Tf anrufen und Fragen was du mit dem grünen Licht da am Signal von ihm willst. (Muss dazusagen ich red jetz vom Bereich der ÖBB, wird aber bei DB ned viel anders sein denke ich.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ByGt2x44

Es kommt ab und an vor das dieses Stück auf Hauptsignal gefahren wird dann allerdings ehr wegen Punkt und - Verwechslung in der Eingabe am Nummernstellpult. Aber da kommen dann auch Fragen vin den Rangieren ob das für sie sei (ist ja keine Zustimmung zu einer Rangierfahrt). Ansonsten wie Helmut schon geschrieben hat. 

 

Grüße Stephan ByGt2x44 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sommer David

Naja. Es gibt bei uns eine Ausnahme in Insbruck von der ich weis, wo Planmäßig mit Grünlicht als Verschub/Rangierfahrt gefahren wird. Ist aber eine Ausnahme von der Regel und führt hier auch weider zu weit vom Thema ab denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.