Jump to content

ZD-Signale vom Nummernstellpult bedienen


Wärter R2

Recommended Posts

Wärter R2

Hallo zusammen,

 

nach sehr langer Zeit leiste ich wieder einmal einen Dienst auf dem Stellwerk Köln Hbf.:)

Dabei ist mir folgendes zu Bedienung der ZD-Signale aufgefallen.

Will man bspw. das ZD-Signal 053 auf Halt stellen, so gibt man "053" ein, wählt die Richtung über die Z-Taste (nach Links) und anschließend die Gruppentaste HaGT.

Ohne das ich anschließend noch die Taste "ATK" betätige kommt bereits das ZD in Haltstellung!

 

Ebenso ist die Grundstellung möglich durch Eingabe "053", anschließend Z-Taste (nach Links) danach SGT. Das Drücken der ATK ist wiederum nicht nötig!

 

Ich hatte die Erläuterung im SignalWiki so verstanden, dass sämtliche Eingaben ins Nummernstellpult mit "ATK" zu beenden sind, damit der Stellbefehl an das Stellwerk übergeben wird.

Gilt das für die ZD-Signale nicht???

Kann hier einer der Profi-Fdl Lcht ins Dunkel bringen?

 

(Bei einer Weicheneinzelumstellung erfolgt das Umstellen der Weiche so wie erwartet erst nach dem Betätigen von "ATK".)

 

Das Rückstellen der ZD in Grundstellung kann auch über die Eingabe ZD-Nummer, Pfeiltaste links bzw. rechts und Tastenkombination Alt + G erfolgen. Leider ist bei schneller Stellwerks-Bedienung das gleichzeitige Tastendrücken von "Alt" und "G" aufgrund der Lage auf der Tastatur etwas umständlich. Gibt es hier vielleicht auch eine Schnellbedienung wie bei der ZD-Haltstellung (mit Pfeil nach unten)?

Vielleicht wäre auch die Kombi "Alt" + Leertaste angenehmer???:rolleyes:

 

Grüße vom R2 

 

Link to post
Share on other sites
Gleissperre
Am 21.6.2018 um 20:17 schrieb Wärter R2:

Kann hier einer der Profi-Fdl Lcht ins Dunkel bringen?

Ich will es mal vorsichtig so formulieren: Die Signalsoft-Realsisierung mit dem echten Nummernstellpult zu vergleichen ist keine gute Idee. Richard hat das Konzept, dass das echte Nstp hat, nicht in dieser Form umgesetzt. Die ATK hat z.B. beim Vorbild mit der Weichenumstellung nichts zu tun - sie tritt dort bis auf die Fahrstraßenstellung und der Weichenstellungsanzeige praktisch überhaupt nicht in Aktion. (Ich kann mal im Detail darauf eingehen, wenn Bedarf besteht.)

 

Daher solltest du dich für Signalsoft am besten nicht an Profi-Fdls sondern an deinen selbst herausgefunden Ergebnissen orientieren, bzw. größtenteils steht das ja im Wiki. Diesbezüglich hast du dir ja quasi schon selbst geantwortet, du brauchst zu diesen Bedienungen die ATK nicht.

 

Die Tasten kannst du in gewissem Ausmaß auch mit einem Texteditor selbst ändern: Eigene Dokumente\Signalsoft\ (Stellwerk) \data\defaultKeyBindings.xml

Gültige Werte dieser Datei sollten vermutich hier aufgelistet sein: https://docs.microsoft.com/de-de/previous-versions/dotnet/netframework-1.1/xy8ebtbf(v=vs.80)

Wenn das nicht hilft, weil die Tasten anderweitig reserviert sind, kannst du AutoHotkey verwenden. Damit kannst du dann auch weitestgehend alles andere an Tastenbedinungen modifizieren. Mal ein Beispiel wie man die Tasten 1-9 des Ziffernblocks mit denen des Numpads gleichsetzt:

 

GroupAdd, Signalsoft, Stellwerk Herzogenrath
GroupAdd, Signalsoft, Zentralstellwerk Heidelberg Hbf
;... (Ich schreib jetzt im Forum hier nicht alles auf, das oben ist jedenfalls der Titel)

#IfWinActive, ahk_group Signalsoft
{
  0::Numpad0
  1::Numpad1
  2::Numpad2
  3::Numpad3
  4::Numpad4
  5::Numpad5
  6::Numpad6
  7::Numpad7
  8::Numpad8
  9::Numpad9
}

Nachteil von AutoHotkey ist, dass es nicht selektiv wirkt. Es wirkt sich also auch auf die Eingabe von Textfeldern aus.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.