Jump to content
Wärter R2

Köln Hbf/ Anzeigen Bahnsteig

Recommended Posts

Wärter R2

Hallo zusammen,

 

vor kurzem hatte ich dem Hbf Köln einen Besuch abgestattet. Dabei sind mir Anzeigen auf den Bahnsteigen aufgefallen, deren Bedeutung ich nicht komplett verstanden habe.

Deshalb meine Frage an die Insider.

 

Es handelt sich um Anzeigenkombinationen. Bspw. gibt es diagonale Striche von links unten nach rechts oben (auf der Rückseite von links oben nach rechts unten als drei kleine Punkte). Das ist noch verständlich, denn sie zeigen das auf fahrtstehende Ausfahrtsignal der Aufsicht bzw. dem Zugbegleitpersonal an. Gibt es hierfür im Signalbuch eigentlich einen Kurzbezeichnung?

 

Dann gibt es aber noch zwei Dreiecke (Spitze nach oben bzw. Spitze nach unten). Hier konnte ich beobachten, dass diese Dreiecke bei Einfahrten leuchteten. Vermutlich wird hier der Aufsicht die Einfahrt sowie die Einfahrtrichtung des Zuges angezeigt!?

 

Außerdem habe ich noch drei große weiße Punkte senkrecht angeordnet sowie ein Gleichheitszeichen (=), was auf der Rückseite mittels 2 x 3 Punkte dargestellt ist, beobachtet. Dieses Gleichheitszeichen sind aber nur bei den Anzeigen am Bahnsteig 5, 6 und 7 vorhanden.

Bei diesen Zeichen fällt mir leider keine Bedeutung dazu ein.:huh:

 

Die Signale "Tür schließen (T)" und "Abfahrt (Zp 9)" waren gesondert angeordnet. Damit kann es nicht zusammenhängen. Interessant war für mich noch, dass je Bahnsteig die Kombination T/Zp9 an mehreren Stellen /Zugdeckungssignalen angeordnet war, wobei nur die eine Kombination T/Zp9 angesteuert wurde, an deren zuvor der Zug in Höhe der Zugdeckungssignalstelle zum Halten gekommen war.

 

Es wäre sehr schön, wenn hier jemand Licht ins dunkel bringen könnte.

 

Im Voraus vielen Dank.

 

Viele Grüße vom R2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siemenswand

Hallo,

also diese Anzeigen nennen sich Fahrtanzeiger sind laut Wikipedia keine Eisenbahnsignale im klassischem Sinne sondern vielmehr eine Unterstützung für das Bahnsteig- und Zugpersonal. Von daher gibt es keine Kurzbezeichnung, sind aber wie andere sogenannte "Orientierungszeichen" im Signalbuch aufgelistet.

Das mit den Dreiecken hab ich auch so beobachtet, ich vermute, dass diese angesteuert werden, sobald eine Fahrstraße in das betreffende Gleis eingestellt ist und je nach Richtung des Dreiecks dann auch richtungsbezogen. 

Dieses gepunktete Gleichheitszeichen von dem du redest habe ich bisher immer dann gesehen, wenn am zugehörigen Signal Sh1 gezeigt wird, also wird das quasi analog zu den klassischen Fahrtanzeigern einfach das selbe für Rangierfahrt sein.

Hoffe ich hab das auch noch alles richtig beobachtet und im Kopf und konnte helfen,

Gruß Oli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wärter R2

Hallo Oli,

 

vielen Dank für die Erläuterung.

 

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, sind die Gleichheitszeichen gleichbedeutend wie die diagonale Anzeige, nur der Unterschied besteht darin, dass die diagonale Anzeige auf eine fahrtzeigende Ausfahrt hinweist und die Gleichheitszeichen Sh 1 am Ausfahrtsignal anzeigen?

 

Offen ist nun noch, die drei senkrecht übereinanderstehenden großen weißen Punkte (beiderseits). Hast Du dafür auch noch eine Idee?

 

VG vom R2.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

Drei große weiße Punkte übereinander klingen ganz stark nach Bremsprobesignale Zp6 bis Zp8.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ErsGT

Die Bremsprobesignale hängen in Köln separat kurz vor den Bahnsteigenden in der Nähe der Zugdeckungssignale.

Wärter R2 meint den "Signalbaum" am Aufsichtshäuschen (es hängen noch zusätzlich abgespeckte Vertreter an den Bahnsteigenden). Bei meinem letzten Besuch in Köln konnte ich dieses Foto schießen als zwei der "Signalbegriffe" aufleuchteten. Man sieht in dem Zusammenhang, dass eines der Zugdeckungssignal Halt zeigt während für den ICE schon die Ausfahrt steht. Von daher dürfte die Aussage stimmen, dass das Dreieck auf eine eingestellte Einfahrzugstraße hinweist.

 

Gruß ErsGT

kk.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Wenn ich mir diese Signalgruppe betrachte, dann sieht es ja so aus, als ob die obere Reihe für den hinteren Gleisabschnitt nach dem ZD (also D-G) und die untere Reihe für den vorderen bestimmt ist.

 

Kann es sein, dass das Gleichheitszeichen dann leuchtet, wenn das komplette Gleis von nur einem Zug belegt wird und somit die Signalgruppe für das gesamte Gleis gilt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bremser1984

Was das "Gleichheitszeichen" angeht habe ich keine Ahnung. Zu deiner anderen Vermutung: Der obere Fahrtanzeiger gilt für die Ausfahrt Ri. "G", der andere für das Asig Ri. "A". Der Pfeil zeigt die Richtung eines einfahrenden Zuges an, ist also unabhängig von den Bahnsteigabschnitten. Warum die Bremsprobesignale doppelt ausgeführt sind, ebenfalls keine Ahnung. Vielleicht kann sich dazu ja mal ein zufällig vorbeischauender Kölner äußern. Oder ich frage mal einen der Kölner Kollegen, wenn ich in Mainz-Bischofsheim einen treffe 😉 .

Share this post


Link to post
Share on other sites
eib92

Das Gleichheitszeichen leuchtet, wenn eine Rangierfahrstraße nach Köln BBF eingestellt wurde und das Sh1 leuchtet, da dort nicht mehr als Zugfahrt gefahren wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wärter R2

Hallo zusammen,

 

nun ist ja (fast) alles geklärt. Vielen Dank nochmal.

Die drei senkrecht übereinanderstehenden großen weißen Punkte (beiderseits) leuchten vermutlich als "Quittungssignal für die Aufsicht" nach abgeschlossener, erfolgreicher Bremsprobe???.

 

Interessant ist die Erläuterung der Gleichheitszeichen von eib92. In der Stellwerks-Sim stelle ich für die Fahrstraßen zum Betriebsbahnhof eine Zugfahrstraße ein. Dies scheint aber gar nicht dem Vorbild zu entsprechen, denn laut eib92 nutzt man im Original hierzu Rangierfahrtstraßen.

 

VG

Wärter R2

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

Das musste mit der Außerbetriebnahme des alten Stellwerks im Bbf Mitte 2014 geändert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BZ Duisburg
Am 29.4.2019 um 18:09 schrieb Gleissperre:

Das musste mit der Außerbetriebnahme des alten Stellwerks im Bbf Mitte 2014 geändert werden.

Richtig. mit Inbetriebnahme des ESTW KKB wurde KKB zum Bahnhofsteil von Köln Hbf. Die freie Strecke und damit Zugfahrten sind so größtenteils entfallen. Mit Inbetriebnahme ESTW Köln Hbf entfällt auch die freie Strecke Richtung Deutz. Deutz wird dann ebenfalls Bahnhofsteil...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bremser1984
Am 29.4.2019 um 17:35 schrieb Wärter R2:

Die drei senkrecht übereinanderstehenden großen weißen Punkte (beiderseits) leuchten vermutlich als "Quittungssignal für die Aufsicht" nach abgeschlossener, erfolgreicher Bremsprobe???.

Bei den drei weißen Punkten handelt es sich um drei einzeln anzusteuernde Lampen, die in der Folge drei Signale übermitteln:

- Zp 6 - Bremse anlegen, der obere Lichtpunkt leuchtet

- Zp 7 - Bremse lösen, die beiden unteren Lichtpunkte leuchten

- Zp 8 - Bremse in Ordnung, alle drei Lichter leuchten.

 

Diese Signale sind für den bedienenden Bremsprobeberechtigten - in aller Regel der Triebfahrzeugführer - der Auftrag die entsprechenden Handlungen durch zu führen bzw. das Signal Zp 8 das die Bremsprobe mit positivem Ausgang abgeschlossen ist. Für die Zugaufsicht stellt es lediglich eine Information da, ob für den Zug der Punkt Bremsprobe in der Zugvorbereitung abgeschlossen wurde. Sie muss aber weiterhin vom Zugführer die Abfahrbereitschaft des Zuges mitgeteilt bekommen, da dazu noch andere Punkte wie nur die Bremsprobe erledigt sein müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.