Jump to content
Sign in to follow this  
Helmut

Änderungen für Würzburg Hbf durch den Fahrplan Osthessen/Franken

Recommended Posts

Helmut

Der Fahrplan Osthessen/Franken ist die Erweiterung der alten Fahrplandatei "Zentralstellwerk Würzburg Hbf" mit neuem Namen. Mit der Erweiterung sind auch Korrekturen und Neuerungen für Würzburg Hbf erfolgt. Dies sind im einzelnen:

  • Behebung der im Forum gemeldeten Fehler im Fahrplan
  • Änderung einiger Zugbildungen, u.a. aufgrund von Posts im Forum
  • Streichung weniger Güterzüge (komplett oder nur an einzelnen Verkehrstagen; Anpassung an Fulda)
  • Hinzufügen einzelner Güterzüge (Anpassung an Fulda)
  • Verschiebung von LPW nach Fulda und umgekehrt für einzelne Güterzüge (Anpassung an Fulda)
  • Als kleines Extra ist die Abstellung eines "Deutschen Krokodils" (BR 194) eingebaut (Di Nachmittag bis Donnerstag Morgen auf Gleis 455).
  • Auf Gleis 254 ist ein Skl und ein Güterwagen Bauart Rs dauerhaft abgestellt. Diese Fahrzeuge sind frei verfügbar.
  • Es gibt eine neue Betriebsanweisung "NbZ, Bauz, Tfzf", die per Fax einschaltbar ist.

 

Mit der neuen Betriebsanweisung gibt an allen Wochentagen zusätzliche Fahrten. Allerdings musste ich etwas tricksen, da es zurzeit auf den Gleisen 250-254 und 257-259 nur möglich ist, Züge abzurüsten, aber nicht aufzurüsten. Zu den NbZ, Bauz, Tfzf und den abgestellten Fahrzeugen im einzelnen:

  • NbZ etc. nach Würzburg Hbf können auf einem passenden Gleis (250-254 und 257-259) abgestellt werden.
  • Wenn sie aufgerüstet werden, kommen sie von der DS 1 (Gleis 263 und 264). Ausnahme sind größere Fahrzeuge. Diese kommen aus dem Rbf, haben als Start aber "Würzburg Hbf" im Fahrplan stehen.
  • Im Rbf gibt es einen Bereich mit Handweichen. Dorthin kann von NWR U nur als Rangierfahrt gefahren werden. Zurück gilt das gleiche. Diese Züge/Loks haben als Start oder Ziel "Würzburg Rbf Zell". Die Rangierstraßen müssen manuell gestellt werden.
  • 1 Nbz (Mo-Do) wird für eine begrenzte Zeit auf Gleis 285 tatsächlich abgestellt und "verschwindet" nicht.
  • Der Skl und der Güterwagen können frei bewegt werden. Es ist aber zu beachten, dass zurzeit auf Gleis 255 und 256 keine Rangieraufträge durchgeführt werden können.

Wenn Dead Man mal wieder Zeit findet, etwas für Signalsoft zu tun, dann kann dieses "Provisorium" hoffentlich ersetzt werden.

 

Zu guter Letzt gibt es bei der Betriebsanweisung "Nbz,..." noch eine Überführungsfahrt für einen Trafo von Gelnhausen nach Nürnberg (mit Wende in Neuhof). Dieser Zug fährt max. 40 km/h. Er verlässt Retzbach-Zellingen am Sa um 18:19 Uhr.

 

Fragen und Antworten zum Fahrplan für Würzburg Hbf bitte in Zukunft unter dieser Rubrik posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.