Jump to content
Wärter R2

Signal S596/S90

Recommended Posts

Wärter R2

Hallo zusammen,

an dieser Stelle mal eine technische Frage.

Bei Einstellung der Fahrstraße S596.S90 erfolgt laut Wiki die Signalisierung mit v=40 km/h am S596.

 

Was passiert eigentlich, wenn ich zuerst eine Fahrstraße S90.P3 einstelle und danach S596.S90, erscheint da am Signal S596 v=max (anstatt v=40 km/h)?

 

Wenn zuerst S596.S90 und danach S90.P3 eingestellt wird, verändert sich das Signalbild am S596 automatisch von zuerst v=40 km/h auf v=max, sobald S90.P3 eingelaufen ist und S90 die Fahrtstellung eingenommen hat ("Hochsignalisierung")?

 

Danke und VG vom R2.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleissperre

Ich habe das Wiki nur mal schnell überflogen, aber bei der Fahrstraße wird doch S552 überdrückt, oder? In dem Fall müsste Hp2 nur an S552 angezeigt werden. Die Reihenfolge in der du Fahrstraßen einstellst, sollte beim Vorbild keine Rolle spielen, bei Signalsoft gibt es jedoch Konzeptabweichungen, durch die dies dennoch der Fall seien kann. Hochsignalisierung gibt es beim SpDrS60 und SpDrS600 in der Regel nicht, und selbst in ESTWs sind das meines Wissens bewusste Projektierungsentscheidungen und keine Regelfälle.

 

(Es gibt allerdings zu allen vier Aussagen eine Reihe von Umständen, die Ausnahmen begründen können.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut

Ich kann nichts zu den Signalisierungen sagen, das weiß Dead Man. Aaber ich habe bisher immer folgendes beobachtet:

 

  • Egal wie du die Fahrstraße von S596 zum S90 einstellst (also ob in zwei Schritten: S596.S552 und S552.S90) oder direkt S596.S90), der Zug geht ab Zell immer auf Langsamfahrt in der Zugübersicht (40 km/h), wenn du das ohne besonderen Durchrutschweg machst.
  • Beim Einstellen eine Fahrstraße mit D-Weg k oder l wird in der Zugübersicht "Fährt" angezeigt. Das sind dann mindestens 60 km/h. (Der Zug fährt dann auch wirklich schneller.) Deshalb nehme ich für Züge nach Gleis 200 immer den D-Weg k. Der geht auch für Züge an den Bahnsteig. Um Gleis 090 als Ausziehgleis von 403 freizuhalten, ist der D-Weg l gedacht. Dann muss man mit der UFGT weitermachen.
Edited by Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wärter R2

Hallo zusammen,

 

wenn man die Signale S552 und S90 für einen Gz überdrückt, indem man S596.P200 eingibt, dann müßte das doch identisch sein zu dem Ziel S90K, also Fahrt mit Vmax oder?

 

VG vom R2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bremser1984

Servus,

 

ist auch so, wobei Vmax ab S90 immer mit Zs3 "8" = 80 km/h angezeigt wird. Schneller geht es nur von der SFS in den Bahnhof (100 km/h), die Ausfahrt ist dann aber auch mit maximal 80 km/h, bei deiner Eingabe wird aber am S90 Hp2 + Zs3 "6" + Zs3v "3" leuchten, da hinter P200 kein D-Weg eingestellt wird 😉 . Schneller geht es mit "S596.P200K". Dann gibt es die 80 km/h tatsächlich bis zum P200.

 

Zur Signalbedienung kann ich dir nur folgenden Hinweis eines Ausbildungs-Fdl geben: "Es werden keine Ein- und Ausfahrten überdrückt!" Soll heißen: S90 ist ja eigentlich das Einfahrsignal für den Bahnhofsteil Hbf (auch wenn es als Zwischensignal bezeichnet ist), also sollte man eine Fahrstraße in folgender Reihenfolge einstellen: Zell/Rbf -> S90/S101/S106/H372 -> Asig Hbf -> freie Strecke. Mir hat er das so erklärt, das man für jeden Zug bewußt eine Einfahrt stellt, beobachtet ob die Fahrstraße einläuft, dann die Ausfahrt auch wieder als bewußte Bedienhandlung. Wenn man eine Ein- und Ausfahrt gleichzeitig durch Überdrücken einstellt und dann kommt das Einfahrsignal nicht auf Fahrt ist die Fehlersuche wesentlich erschwert, da man den D-Weg nicht mehr für sich kontrollieren kann, da ja die Ausfahrt schon darüber liegt. Bei Blocksignalen in Bahnhöfen ist das nicht das Problem, deswegen kann man bei S552/S551 u. a. auf die Einzelfahrstraße zu den Signalen verzichten.

 

Hoffe geholfen zu haben.

 

Gruß

Bremser

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wärter R2

Hallo Bremser,

 

vielen Dank für Deine Antwort. Ja, die Hinweise des Ausbildungs-Fdl sind völlig einleuchtend. Ich werde die Tipps beherzigen.:)

 

Einen schönen 3.Advent.

Der Wärter R2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.